Letzter Arbeitstag von Gerhard Resch

Bildung 30.09.– 11:43 Uhr

LSR-Präsident Resch: Letzter Arbeitstag

Nach elf Jahren an der Spitze des Landesschulrates geht Gerhard Resch in Pension. Er war zuletzt für 35.000 Schüler und 4.000 Lehrer verantwortlich. In seine Amtszeit fielen Schulschließungen und die Einführung der neuen Mittelschulen.  mehr …

Christoph Leitl und Peter Nemeth

Wirtschaft 30.09.– 12:09 Uhr

WK fordert Entlastung der Unternehmer

Rund 1.400 Betriebe im Burgenland sind heuer von Vertretern der Wirtschaftskammer besucht worden. Beim Abschluss, einem Unternehmertreff in Mörbisch, forderte WK-Präsidenten Christoph Leitl Enlastungen der Unternehmer und einen Bürokratieabbau.  mehr …

Weitere Meldungen

Marcel Koller besucht Fußballakademie Burgenland

Sport 30.09.2014 12:05 Uhr

Teamchef verzichtet auf Burgenländer

Teamchef Marcel Koller hat für die Fußball-EM-Qualifikationsspiele gegen Moldawien und Montenegro keine Burgenländer nominiert. Koller vertraut auf jene Spieler, die auch für das Spiel gegen Schweden einberufen wurden. mehr …

Polizei

Chronik 30.09.2014 08:39 Uhr

27-Jähriger bei Kollision mit Lkw verletzt

In Klingenbach (Bezirk Eisenstadt Umgebung) ist es in der vergangenen Nacht zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einem Pkw gekommen: Dabei ist der 27-jähriger Pkw-Lenker verletzt worden. mehr …

Liszt-Büste

Kultur 30.09.2014 06:25 Uhr

Liszt-Festival feiert 2015 Jubiläum

Nächstes Jahr wird in der mittelburgenländischen Gemeinde Raiding das zehnte Liszt-Festival gefeiert. Mit dabei sind etwa die Sängerin Elisabeth Kulman und der Wiener Singverein. mehr …

"Hampton by Hilton" Warschau

Wirtschaft 30.09.2014 06:15 Uhr

Burgenländer baute Luxushotel in Polen

Der österreichische Projektentwickler S+B ist seit Jahren in Polen tätig. Nun wurde in Warschau ein Hotel der Kette „Hampton by Hilton“ eröffnet. Verantwortlich für das 40-Millionen-Euro-Investment ist der Eisenstädter Johannes Bauer. mehr …

Miriam Ziegler und Severin Kiefer

Sport 29.09.2014 17:11 Uhr

Ziegler/Kiefer bei internationalen Turnieren

Die burgenländische Eiskunstläuferin Miriam Ziegler und ihr Partner Severin Kiefer sind zu zwei prestigeträchtigen internationalen Paarlauf-Konkurrenzen eingeladen worden. mehr …

Sujetbild Pflege/Sterbebegleitung

Soziales 29.09.2014 15:18 Uhr

Junge Menschen für Sozialberufe gesucht

Das Landesjugendreferat versucht junge Männer verstärkt für Sozialberufe zu begeistern. Am Montag gab es in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und dem Verein „Rettet das Kind“ einen Aktionstag dazu. mehr …

Frauenlauf im Frauenkirchen

Sport 29.09.2014 13:31 Uhr

Frauenlauf: 700 machten mit

In Frauenkirchen im Bezirk Neusiedl am See hat am Sonntag zum zweiten Mal der burgenländische Frauenlauf stattgefunden. 700 Frauen gingen an den Start. mehr …

Das Haus des überfallenen Ehepaares

Chronik 29.09.2014 13:25 Uhr

Nächtlicher Überfall auf Ehepaar

In Markt St. Martin im Bezirk Oberpullendorf ist in der Nacht auf heute ein Ehepaar in seinem Haus überfallen worden. Zwei maskierte Männer drangen gegen 5.00 in das Einfamilienhaus ein und forderten in englischer Sprache Bargeld und Gold. mehr …

Hans Niessl

Politik 29.09.2014 12:33 Uhr

Bundesheer: Niessl fordert Ende des Sparkurses

Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) hat bei einem Treffen heute in Eisenstadt mit Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) Ex-Finanzminister Michael Spindelegger (ÖVP) für das strenge Sparen beim Bundesheer verantwortlich gemacht. Es sei dringend notwendig, das zurückzunehmen, so Niessl. mehr …

Zuckerrübenernte

Landwirtschaft 29.09.2014 12:29 Uhr

Frühe Zuckerrübenernte im Burgenland

Seit Anfang September werden im Burgenland die Zuckerrüben geerntet - so früh wie noch nie. Im Bezirk Neusiedl am See musste die Ernte allerdings unterbrochen werden, weil der Boden nach dem starken Regen vor zwei Wochen zu nass war. Mittlerweile fahren die Erntemaschinen wieder. mehr …

Badegäste am Neusiedler See

Wirtschaft 29.09.2014 12:14 Uhr

Sommertourismus verzeichnet Plus

Obwohl der heurige Sommer verregnet war, fällt die Bilanz für den Tourismus trotzdem positiv aus. Von Mai bis August gab es österreichweit mit 50 Millionen Nächtigungen ein Plus von 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Burgenland gibt es ein Plus von zwei Prozent. mehr …

Chronik 29.09.2014 11:01 Uhr

Mit 202 km/h auf S4 unterwegs

Der Fahrer eines Autos mit österreichischem Kennzeichen hat es am Samstag auf der S4 bei Pöttsching (Bezirk Mattersburg) offenbar besonders eilig gehabt: Der Pkw-Lenker raste mit 202 anstatt der erlaubten 100 km/h über die Schnellstraße. Der Lenker wurde angezeigt.

Chronik 29.09.2014 09:44 Uhr

Ladendiebe führten zu gestohlenem Pkw

Polizisten sind nach Diebstählen in einem Einkaufscenter im Bezirk Neusiedl am See am Samstag auf einen vor einem Jahr gestohlenen Pkw gestoßen. Die Beamten hielten drei Verdächtige auf, ein 23-Jähriger gestand die Tat. mehr …

Basketball fällt durch Korb

Basketball 29.09.2014 06:47 Uhr

Knights gewinnen, Gunners verlieren

Die Basketball Bundesliga ist mit einer Doppelrunde in die neue Saison gestartet. In beiden Runden gab es für die burgenländischen Top-Clubs je einen Sieg und eine Niederlage - am Sonntag allerdings mit umgekehrten Ausgang als in Runde eins. mehr …

Das Modell eines Herzens

„Bewusst gesund“ 29.09.2014 06:20 Uhr

Für ein gesundes Herz

Herz-Kreislauferkrankungen sind weltweit die Todesursache Nummer eins. Um dagegen anzukämpfen, will die ORF-Initiative „Bewusst gesund - Unser Herz“ in dieser Woche auf die Problematik aufmerksam machen. mehr …

IVF an der Kinderwunschambulanz im Krankenhaus Oberpullendorf

Gesundheit 29.09.2014 06:15 Uhr

Kinderwunsch: Viele Paare brauchen IVF

Immer mehr Paare müssen IVFs - also künstliche Befruchtungen - in Anspruch nehmen, wenn sie sich den Kinderwunsch erfüllen wollen. Das geht aus dem aktuellen IVF-Bericht des Gesundheitsministeriums hervor. mehr …

Kindergarten Kittsee

Chronik 28.09.2014 17:14 Uhr

Größter Kindergarten des Landes eröffnet

In Kittsee ist am Sonntag der neue Kindergarten offiziell eröffnet worden. Bis zu 205 Kinder haben im größten Kindergarten des Burgenlandes mit insgesamt neun Gruppen Platz. mehr …

Jüdischer Friedhof Frauenkirchen

Chronik 28.09.2014 13:02 Uhr

Jüdische Friedhöfe: Zeichen der Erinnerung

Früher waren die jüdischen Friedhöfe des Burgenlandes oft unzugänglich und zugewachsen, seit einigen Jahren werden sie saniert und gepflegt und so der Nachwelt erhalten. Dafür sorgt das Projekt „Erinnerungszeichen“. mehr …

Gasanlage

Wirtschaft 28.09.2014 11:38 Uhr

Neue Leitung sichert Erdgas-Versorgung

Um im Bezirk Neusiedl am See die Versorgung mit Erdgas zu sichern, hat die Netz Burgenland rund 1,8 Millionen Euro in eine neue Hochdruckleitung investiert. Sie führt von Wilfleinsdorf im Bezirk Bruck an der Leitha bis nach Parndorf führt und ist jetzt in Betrieb genommen worden. mehr …

Fresken in der Pfarrkirche Parndorf

Kultur 28.09.2014 06:20 Uhr

„Illusion“ beim Tag des Denkmals

Am Sonntag haben wieder denkmal-geschützte Orte in ganz Österreich ihre Pforten geöffnet: Im Burgenland gab es zehn Standorte zwischen Neumarkt an der Raab und Parndorf. Der „Tag des Denkmals“ stand heuer unter dem Motto „Illusion“. mehr …