EO Oberwart

Wirtschaft 24.10.– 06:23 Uhr

Neuer Eigentümer übernimmt EO

Das Einkaufszentrum Oberwart (EO) hat einen neuen Mehrheitseigentümer. Ein österreichischer Immobilienfonds der deutsche Gruppe KGAL übernahm das EO Anfang Oktober. Das Management bleibt aber bei den bisherigen Geschäftsführern.  mehr …

Autobahn

Verkehr 24.10.– 06:20 Uhr

Verkehr Sorgenkind des Klimaschutzes

Der Verkehr ist im Burgenland das größte Sorgenkind in puncto Klimaschutz. Das zeigt eine Analyse des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ). Es kommen fast doppelt so viele klimaschädliche Emissionen aus Auto-Auspuffen wie aus Rauchfängen.  mehr …

Weitere Meldungen

Nicole Trimmel

Sport 24.10.2014 08:50 Uhr

Kickbox-EM: Trimmel kämpft um Finale

Nicole Trimmel kämpft am Freitag um den Finaleinzug bei der Europameisterschaft im Vollkontakt-Kickboxen in Bilbao in Spanien. Die Osliperin trifft im Semifinale der Klasse bis 65 Kilogramm auf die Ungarin Katalin Konya. mehr …

Basketball fällt durch Korb

Sport 24.10.2014 08:40 Uhr

Burgenländer in Favoritenrolle

Für die Klubs der Basketball-Bundesliga steht in den nächsten Tagen eine Doppelrunde auf dem Programm: Güssing und Oberwart gehen am Freitag als Favoriten in ihre Partien. mehr …

Fußball Mattersburg

Sport 24.10.2014 08:31 Uhr

SVM hofft auf drei Punkte

Der SV Mattersburg trifft heute in der ersten Liga auswärts auf den Floridsdorfer AC. Die Mattersburger hoffen nach zuletzt nur einem Punkt aus zwei Partien wieder auf einen vollen Erfolg. mehr …

Feuerwehr beseitigt umgestürzten Baum

Chronik 24.10.2014 08:17 Uhr

Sturm fällt wieder Bäume

In der Nacht auf Freitag hat ein heftiger Sturm für bisher insgesamt zwölf Feuerwehreinsätze im Burgenland gesorgt. In den meisten Fällen mussten umgestürzte Bäume von den Straßen entfernt werden. mehr …

Sport 23.10.2014 17:30 Uhr

Snowboarder Sebastian Jud verletzt

Pech für Snowboarder Sebastian Jud aus Mühlgraben: Der Snowboard-Cross-Spezialist zog sich im Training einen Kreuzband- und Meniskusriss im Knie zu und fällt daher für die Rennen in diesem Winter aus. mehr …

Sparbuch liegt auf Geldscheinen

Wirtschaft 23.10.2014 15:11 Uhr

Burgenländer sparen 195 Euro im Monat

Die Burgenländer legen monatlich durchschnittlich 195 Euro zur Seite - in erster Linie als „Notgroschen“. Das belegt eine Sparstudie der Ersten Bank. Sparform Nummer eins bleibt nach wie vor das Sparbuch. mehr …

Schranken beim Bahnübergang Oslip

Verkehr 23.10.2014 11:26 Uhr

Schranken sichert Bahnübergang Oslip

Eine neue Schrankenanlage sichert den Bahnübergang Oslip. 300.000 Euro wurden in die Umrüstung investiert. An dem vorher unbeschrankten Bahnübergang ereigneten sich in der Vergangenheit immer wieder schwere Verkehrsunfälle. mehr …

Chronik 23.10.2014 10:09 Uhr

15 Kite-Schirme gestohlen

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen in eine Surfschule in Podersdorf eingebrochen und 15 Kite-Schirme im Wert von 15.000 Euro gestohlen. Die Einbrecher brachen zwei Boxen der Surfschule im Strandbad auf. mehr …

Polizei kontrolliert Klein-Lkw, Generbild Flüchtling

Chronik 23.10.2014 08:47 Uhr

140 Flüchtlinge im Seewinkel gestoppt

140 Flüchtlinge sind in den vergangenen zwei Tagen im Seewinkel angehalten worden. Die Flüchtlinge, darunter viele Frauen und Kinder, kommen großteils aus den Krisenregionen Syrien und Afganistan. mehr …

Elfriede Schweifer mit Waisenkind im Arm

Chronik 23.10.2014 08:34 Uhr

Elfriede Schweifer gestorben

Elfriede Schweifer, die Pionierin beim Aufbau des rumänischen Caritas Waisenhauses in Wetschehaus, ist tot: Sie starb im Alter von 84 Jahren und wurde am Mittwoch in Horitschon beigesetzt. mehr …

Landtag

Politik 23.10.2014 06:25 Uhr

Neues Tourismusgesetz beschlossen

In der Landtagssitzung haben die Abgeordneten am Donnerstag das neue Tourismusgesetz beschlossen. SPÖ und ÖVP stimmten für die Novelle, die Oppositionsparteien stimmten wie angekündigt nicht zu. mehr …

Autos, die durch Wulkaprodersdorf fahren

Verkehr 23.10.2014 06:14 Uhr

Immer mehr Aggression im Straßenverkehr

Die Burgenländer empfinden den Straßenverkehr als zunehmend spannungsgeladen. Das geht aus einer Studie des Kuratoriums für Verkehrssicherheit hervor. Viele der Befragten gerieten schon einmal in Konfliktsituationen mit anderen Verkehrsteilnehmern. mehr …

Bauboom in Hasendorf

Chronik 22.10.2014 17:24 Uhr

„Bevölkerungsexplosion“ in Hasendorf

Viele südburgenländische Gemeinden haben mit der Abwanderung zu kämpfen. Ein positives Gegenbeispiel ist der kleine Ort Hasendorf, ein Ortsteil der Gemeinde Tobaj. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Einwohnerzahl verdoppelt. mehr …

Verdächtiger Lkw

Chronik 22.10.2014 16:11 Uhr

Polizei fahndet nach Zigarettendieben

Die Polizei im Burgenland bittet nach dem Diebstahl einer Zigarettenlieferung in Wulkaprodersdorf Ende September um Hinweise. Bei der Auswertung der Überwachungskamera wurden zwei Kleintransporter entdeckt. mehr …

Logo "nordburgenland plus"

Wirtschaft 22.10.2014 15:12 Uhr

Neue Ziele für neue EU-Förderperiode

Der Verein „nordburgenland plus“ geht mit neuen Zielen in die kommende EU-Förderperiode. Die Projekte bis 2020 sollen sich auf die Bereiche „Wein und Kulinarik“, „Natur und regionale Produkte“ und „Daseinsvorsorge“ konzentrieren. mehr …

Johann Tschürtz im Sommergespräch mit ORF-Chefredakteur Walter Schneeberger

Politik 22.10.2014 13:50 Uhr

FPÖ warnt vor radikalen Islamisten

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat am Mittwoch im Parlament vor der Bedrohung durch radikale Islamisten gewarnt. Auch der burgenländische FPÖ-Obmann Johann Tschürtz schloss sich dieser Argumentation an. mehr …

Betriebsräte mit Säcken voller Papier, die die Steuerlast symbolisieren sollen

Politik 22.10.2014 12:29 Uhr

ÖGB überreicht „Lohnsteuerlast“ an Niessl

Der ÖGB hat im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages am Mittwoch noch einmal auf das Thema „Lohnsteuer runter“ aufmerksam gemacht. In Eisenstadt überreichten Betriebsräte Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) symbolisch die „Lohnsteuerlast“. mehr …

Stromtankstelle bei der Energie Burgenland in Eisenstadt

Umwelt 22.10.2014 10:06 Uhr

Neue Stromtankstelle eröffnet

In Eisenstadt hat die Energie Burgenland bei ihrem Hauptgebäude eine weitere Stromtankstelle für Autos und Fahrräder eröffnet. Bis Jahresende kann man dort noch gratis Strom tanken. mehr …

Fußballschuhe

Sport 22.10.2014 09:51 Uhr

SVM lässt in Lustenau zwei Punkte liegen

Der SV Mattersburg hat in der Ersten Fußball-Liga weitere zwei Punkte auf den LASK verloren. Nach der 0:1-Niederlage gegen die Linzer am Freitag gab es am Dienstag in Lustenau nur ein 3:3-Unentschieden. mehr …

Umgestürzter Baum auf der Straße

Chronik 22.10.2014 09:42 Uhr

Umgestürzte Bäume und überflutete Keller

Mit Böen von bis zu 85 km/h hat der Sturm in der vergangenen Nacht auch das Burgenland erreicht. Einige Feuerwehren mussten ausrücken, um Straßen freizuräumen und Keller auszupumpen. mehr …