Tomaten, Kochlöffel, Spaghetti und Basilikum
pixabay
pixabay

Kochen und tratschen: „Mahlzeit Burgenland“

„Mahlzeit Burgenland“ ist seit mehr als 20 Jahren Treffpunkt von Prominenz aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und eine der beliebtesten Sendungen von Radio Burgenland. Dazu servieren wir Gerichte aus Österreich und aller Welt. 

Maria Barna mit Kalbsrouladen

Nach der Pensionierung hat die ehemalige Chemie-Laborantin Maria Barna Modellierpasten für Konditoren entwickelt. Ihr Lieblingsrezept: Kalbsrouladen.

Maria Barna

Barbara Imhof mit Weltraum-Sandwich

Die Weltraumarchitektin Barbara Imhof entwickelt derzeit die Innenraumgestaltung des Standortmoduls der nächsten Raumstation Gateway, die um den Mond kreisen soll. Passend dazu ihr Rezept: Weltraum-Sandwich.

Barbara Imhof

Florian Bayer mit „Karpas“-Gulasch

Der Eisenstädter Florian Bayer leitet seit mehr als zehn Jahren die Abteilung der historischen Sammlungen der Esterhazy Privatstiftung. Auf den Tisch kommt eine Eigenkreation: „Karpas“-Gulasch.

Florian Bayer

Kevin Szalai mit „Waldspaziergang“

Der Oberpullendorfer Kevin Szalai ist der jüngste Drei-Hauben-Koch Österreichs. Mit seinem Beruf hat er sich einen Kindheitstraum erfüllt. Er serviert: Spaziergang durch die „Pullendorfer“ Wälder.

Kevin Szalai

Michael Schmidt mit Rindersteak

Der Physikprofessor und Astrofotograf Michael Schmidt nutzt vor allem Herbst und Winter, um Millionen von Lichtjahren entfernte Himmelsobjekte vor die Linse zu bekommen. Es gibt: Rindersteak.

Michael Schmidt

Edgar Honetschläger mit Wurstsemmerl

Mit seiner Umweltorganisation „GoBugsGo“ will der Künstler und Filmregisseur Edgar Honetschläger Insekten, Vögel und Wildtiere schützen. Seine Leibspeise: Wurstsemmerl.

Edgar Honetschläger

Hans Mahr mit Kaiserschmarren

Der Journalist und Medienmanager Hans Mahr gibt seine Leidenschaft fürs Reisen und Essen mit Restauranttipps aus aller Welt weiter. Sein Rezeptvorschlag: Kaiserschmarren mit Rosinen und Ingwer-Zwetschgenröster.

Hans Mahr

Vera Redlich mit Yamakake Soba

Die Stooberin produziert traditionelle österreichische Dirndl aus bis zu 150 Jahre alten Kimonos. Ihre Liebe zu Japan spiegelt sich auch in ihrer Leibspeise Yamakake Soba wieder.

Vera Redlich

Michael Oberhauser mit Topfenknödel

Der Mitbegründer und Mitorganisator der „24 Stunden Burgenland Extrem Tour“ erwartet auch heuer wieder mehr als 6.000 StarterInnen. Es gibt Topfenknödel mit Zwetschkenröster.

Michael Oberhauser