Gesundheit 20.9. 6.25 Uhr

Unterhaltung für Kranke

In den vier landeseigenen Spitälern im Burgenland sind ab sofort alle Betten mit einem Bildschirm ausgestattet: Die Patientinnen und Patienten können fernsehen, im Internet surfen, oder Videospiele spielen – individuell, ohne den Nachbarn zu stören.

Touchscreen im Spital
Politik 19.9. 18.22 Uhr

Kogler erhofft „ein paar Prozent“ im Burgenland

Der Wiedereinzug in den Nationalrat ist für den Spitzenkandidaten der Grünen, Werner Kogler, das wichtigste Ziel bei der Wahl am 29. September. „Das braucht eben auch ein paar Prozent im Burgenland“, so Kogler im TV-Interview für „Burgenland heute“.

Werner Kogler
Chronik 19.9. 14.22 Uhr

Festnahme wegen Verdachts des Prostitutionshandels

In einem Fall von grenzüberschreitendem Prostitutionshandel steht nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich ein 31-jähriger Ungar unter Verdacht. Der nicht geständige Beschuldigte ist in der Justizanstalt Eisenstadt in U-Haft. Er soll drei Frauen aus seinem Heimatland unter Gewaltanwendung zudem auch Geld abgenötigt haben.

Blaulicht auf Polizeiwagen
Chronik 19.9. 12.30 Uhr

Mattersburg: Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen

Der Mattersburger Gemeinderat hat ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen in der Stadt beschlossen. Grund dafür waren vermehrte Beschwerden der Bewohner über übermäßigen Alkoholkonsum und Menschen, die sich auf den öffentlichen Plätzen nicht entsprechend verhalten hätten.

Jugendliche mit alkoholischen Getränken
Politik 19.9. 12.20 Uhr

Neues Sozialhilfegesetz beschlossen

In der ersten Landtagssitzung nach der Sommerpause ist am Donnerstag eines der großen Projekte der SPÖ-FPÖ-Regierung beschlossen worden: Die Novelle des Sozialhilfegesetzes ermöglicht die Anstellung pflegender Angehöriger bei einer Tochterorganisation der KRAGES.

Landtagsabgeordnete
Chronik 19.9. 11.45 Uhr

Hafen Fertörakos gesperrt

In Fertörakos/Kroisbach soll am Ufer des Neusiedler Sees eine große Freizeitanlage mit Bootshafen und Hotel errichtet werden. Naturschützer aus Ungarn und Österreich befürchten Umweltauswirkungen durch dieses umstrittene Großprojekt. Nun wurde der Zutritt zum Hafen gesperrt. Als Begründung wurden Kriegsrelikte im See genannt.

Plan, Hafen, Fertörakos
Wirtschaft 19.9. 11.23 Uhr

Zechmeister wechselt zur ÖWM

Die Wein Burgenland sucht eine neue Geschäftsführerin beziehungsweise einen Geschäftsführer. Christian Zechmeister, der bisherige Geschäftsführer verlässt nach 13 Jahren das Unternehmen und wechselt zur Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM).

Christian Zechmeister
Politik 19.9. 7.35 Uhr

Mahrer besucht burgenländische Betriebe

Der Präsident des Wirtschaftsbundes der ÖVP und Präsident der Wirtschaftskammer, Harald Mahrer, war am Mittwoch im Burgenland unterwegs. Er besuchte dabei verschiedene Betriebe sowie ein Gasthaus. Inhaltlich ging es dabei vor allem um die Themen Lehre und auch um das Rauchen.

Harald Mahrer im Burgenland
Kultur 19.9. 6.23 Uhr

Elisabeth Kulman: Umjubelter Liederabend

Elisabeth Kulman hat als Opernsängerin alles erreicht, wovon man träumen kann. Vor fünf Jahren – am Höhepunkt ihrer Karriere – hat sie entschieden, der Opernbühne den Rücken zu kehren. Seither singt sie nur noch Konzertprogramme, die zu ihr passen. Am Dienstagabend gab sie „La femme c’est moi“ in der Wiener Staatsoper.

Elisabeth Kulman
Chronik 19.9. 6.20 Uhr

Hilfe bei sexueller Gewalt

Die burgenländischen Frauen- und Familienberatungsstellen starten nun Fachberatungsstellen bei sexueller Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Mit speziellen Beratungen soll dieses Thema aus der Tabuzone geholt werden, um besser gegen die Täter vorgehen zu können.

Mann schlägt Frau, Gewalt, Frauen

ORF Burgenland im Social Media

ORF Burgenland auf Facebook ORF Burgenland auf Twitter ORF Burgenland auf Instagram ORF Burgenland Kontakt