Kultur 28.2. 18.51 Uhr

Andreas H. Bitesnich: 60 Jahre Foto und Musik

Andreas H. Bitesnich ist Starfotograf, seine Fotos werden in Magazinen und Fotobüchern veröffentlicht. Seit Jahren lebt Bitesnich in Breitenbrunn. Seine Leidenschaft gilt aber nicht nur der Fotografie, er ist auch mit Leib und Seele Musiker. Diese Tage feiert Bitesnich seinen 60. Geburtstag.

Andreas Bitesnich
Kultur 28.2. 5.34 Uhr

Katharina Strasser singt Austropop

Katharina Strasser kennt man als witzige und schlagfertige Schauspielerin und Kabarettistin. Dass sie auch eine gewaltige Singstimme hat, zeigt sie als Sängerin live auf der Bühne. Erstmals präsentierte sie im Burgenland, in der KUGA Großwarasdorf, ihre Revue „50-plus Austropop“.

Katharina Strasser
Kultur 27.2. 6.00 Uhr

Theessinks musikalische Reise nach Afrika

Hans Theessink nimmt bei seinen Konzerten das Publikum mit in die Welt der amerikanischen Volksmusik. Er ist einer der bekanntesten Sänger und Gitarristen in Europa und schon seit über 50 Jahren auf den internationalen Bühnen unterwegs – kürzlich war er im „Csello“ in Oslip.

Hans Thessing und Insingizi
„Nachhaltig Garteln“ 26.2. 5.30 Uhr

Stolze Schönheit: Pflegeleichte Trauerweide

Die Trauerweide ist eine stolze Schönheit, die sich am Wasser genauso wohlfühlt wie im Garten und städtischen Bereich. Vorausgesetzt, sie findet ihre bevorzugten Bedingungen.

Trauerweide
Kultur 25.2. 19.00 Uhr

Kutrowatz: Zauberflöte für Jung und Alt in der Staatsoper

Sopranistin Miriam Kutrowatz wird eine große Karriere vorausgesagt. Mittlerweile singt die 26-jährige an der Wiener Staatsoper, momentan die Rolle der Papagena in der Zauberflöte. Ein besonderes Erlebnis war für Kutrowatz zuletzt die Zauberflöte für Kinder am Tag nach dem Opernball.

Miriam Kutrowatz in der Staatsoper
Kultur 25.2. 6.00 Uhr

Premiere von Theodora Bauers „Kleine Geister“

Das Schauspielhaus Salzburg hat zum Thema Korruption ein Stück in Auftrag gegeben – und zwar bei Theodora Bauer: Die Schriftstellerin aus Großhöflein hat sich in der heimischen Literaturszene einen Namen gemacht. Ihr neuer Polit-Krimi „Kleine Geister“ hat Freitagabend in Salzburg Premiere gefeiert.

„Kleine Geister“ von Theodora Bauer: Uraufführung in Salzburg
Ernährung 23.2. 3.00 Uhr

Vegane Küche im Trend

Soll eine Kochlehre, in der ausschließlich vegane Gerichte zubereitet werden können müssen, in Österreich möglich sein oder nicht? In dieser Frage gibt seit Monaten keine Einigung zwischen Gewerkschaft und Wirschaftskammer. Fest steht aber, die vegane Küche liegt im Trend. Patricia Schuller berichtet aus Güssing und Oberwart.

Veganes Gericht
kultur 20.2. 18.01 Uhr

„Lex Candy“: Popmusik aus Trausdorf

Alexander Grill betreibt seit 2016 in Trausdorf ein Tonstudio. Als Musiker ist Grill als „Lex Candy“ bekannt und produziert Popmusik. Seine Musik klingt fröhlich, und das, obwohl der 32-Jährige auch negative Seiten des Lebens kennt und anspricht. Im April erscheint das Mini-Album „Endless Love“.

Lex Candy Pop Porträt
ORF Burgenland 18.2. 6.00 Uhr

Burgenland-Woche in „Guten Morgen Österreich“

Themen, Menschen und Geschichten aus dem Burgenland stehen ab Montag im Zeichen von „Guten Morgen Österreich“. Im TV-Studio in Wien moderieren Patrick Budgen und Eva Pölzl. Patricia Schuller meldet sich live aus verschiedenen Gemeinden des Burgenlandes.

Eva Pölzl
Chronik 12.2. 18.11 Uhr

Blochziehen in Riedlingsdorf: Eine Fichte als Braut

Nach 30 Jahren hat in Riedlingsdorf (Bezirk Oberwart) wieder das traditionelle Blochziehen stattgefunden. Viele Südburgenländer kennen diesen alten Brauch – es war ein riesen Spektakel im Dorf trotz Regen.

Blochziehen Riedlingsdorf – Langer Zug durchs Dorf

ORF Burgenland in sozialen Netzwerken

ORF Burgenland Push-Mitteilungen ORF Burgenland auf Facebook ORF Burgenland auf X ORF Burgenland auf Instagram ORF Burgenland Kontakt