„100 Jahre – 100 Plätze“ 17.6. 19.10 Uhr

Das Künstlerdorf Neumarkt an der Raab

Es ist seit 50 Jahren Anziehungspunkt für kreative Menschen aus ganz Österreich: das Künstlerdorf Neumarkt an der Raab im Bezirk Jennersdorf. Dort kommen immer jährlich im Sommer Künstlerinnen und Künstler zusammen, um gemeinsam zu arbeiten und zu leben.

Künstlerdorf Neumarkt an der Raab
„Pimiskern wandert“ 12.6. 6.00 Uhr

Route 6: Bezirk Güssing

„Die Große Burgenland Tour“ fällt auch heuer wegen der Pandemie aus, aber Radio-Burgenland-Moderator Michael Pimiskern wandert alleine durch das Land. Diesmal ist er im Bezirk Güssing unterwegs.

Pimiskern wandert Bezirk Güssing
„Riedl radelt“ 11.6. 8.55 Uhr

Etappe 2: Von Neusiedl bis Eisenstadt

Das Burgenland ist ein wahres Radlerparadies. Sanfte Hügel oder auch ganz flache Landschaften machen das Strampeln etwas leichter, und wer es noch einfach möchte greift zum E-Bike. Die zweite Etappe von „Riedl radelt“ führt von Neusiedl am See bis nach Eisenstadt.

Riedl radelt Etappe 2 bis Eisenstadt
„Uschi hoch zu Beet“ 8.6. 5.00 Uhr

Erdbeere: Frucht der Saison

Kräuterexpertin Uschi Zezelitsch hat das Glück, mitten in einer „Erdbeer-Genuss-Region“ zu leben.

Uschi Zezelitsch mit Erdbeeren in ihrem Garten
Freizeit 6.6. 9.27 Uhr

Paar besucht alle 100 Instagram-Punkte

Anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums hat der Burgenland Tourismus 100 Instagram-Punkte im ganzen Burgenland verteilt. Die Alu-Fotorahmen sollen dazu einladen bekannte und auch weniger bekannte Plätze des Bundeslands zu besuchen. Genau das haben Katherina Gager und Robert Guttmann vor.

Katherina Gager und Robert Guttmann
Kultur 5.6. 18.06 Uhr

Schloss Halbturn: „Bei Genießern zu Gast“

Im Schloss Halbturn dreht sich derzeit alles ums Schlemmern, Prassen und Genießen. Die aktuelle Jahresausstellung beleuchtet leibliche Genüsse und die Tisch- und Tafelkultur im Laufe der Jahrhunderte. Die Schau führt von der Antike und ihren opulenten Gastmählern über die Klosterküche des Mittelalters bis hin zur Gegenwart.

Ausstellung „Bei Genießern zu Gast“
„Pimiskern wandert“ 5.6. 5.00 Uhr

Route 5: Bezirk Oberwart

Pimiskern wandert – diesmal wird in den Bezirk Oberwart gereist. Auf der hügeligen Route werden satte 18 Kilometer gewandert.

Pimiskern
„Riedl radelt“ 4.6. 14.32 Uhr

Etappe 1: Von der Landesgrenze bis Neusiedl

Das Burgenland feiert heuer seinen 100. Geburtstag und dieser Geburtstag geht auch an „Riedl radelt“ nicht spurlos vorbei. In der neuen Serie stellt Andreas Riedl den Jubiläumsradweg R1 vor. In zehn Etappen wird er von Nord nach Süd radeln. Die erste Etappe geht von der burgenländisch-niederösterreichischen Landesgrenze in Berg nach Neusiedl am See.

Riedl
„Geschichte im Gespräch“ 3.6. 6.45 Uhr

Von der „Piringsdorfer Lynchaffäre“ bis zum Justizpalastbrand

Die „Piringsdorfer Lynchaffäre“ brachte 1923 einen Landeshauptmann zu Fall. Der Historiker Michael Schreiber erzählt in der Serie „100 Jahre Burgenland – Geschichte im Gespräch“ von diesem Vorfall. Er spricht auch über die Politik in der Zwischenkriegszeit und wie sich 1927 die Schüsse von Schattendorf und der Brand des Wiener Justizpalastes zugetragen haben.

Striljanje u Šundrof kod krčme Čarman
„Uschi Hoch zu Beet“ 1.6. 5.00 Uhr

Der Diptam: Eine Majestätische Schönheit

Der Diptam gehört zu den Rautengewächsen. Die Pflanze steht seit 1936 unter Naturschutz und war schon damals eine Seltenheit in Mitteleuropa. Der Stängel ist aufrecht, die Laubblätter sind unpaarig gefiedert und besitzen einen zitronenartigen Duft, der lange auf Nase und Fingern haften bleibt.

Diptam

ORF Burgenland in sozialen Netzwerken

ORF Burgenland Push-Mitteilungen ORF Burgenland auf Facebook ORF Burgenland auf Twitter ORF Burgenland auf Instagram ORF Burgenland Kontakt