Bauboom in Hasendorf

Chronik 22.10.– 17:24 Uhr

„Bevölkerungsexplosion“ in Hasendorf

Viele südburgenländische Gemeinden haben mit der Abwanderung zu kämpfen. Ein positives Gegenbeispiel ist der kleine Ort Hasendorf, ein Ortsteil der Gemeinde Tobaj. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Einwohnerzahl verdoppelt.  mehr …

Logo "nordburgenland plus"

Wirtschaft 22.10.– 15:12 Uhr

Neue Ziele für neue EU-Förderperiode

Der Verein „nordburgenland plus“ geht mit neuen Zielen in die kommende EU-Förderperiode. Die Projekte bis 2020 sollen sich auf die Bereiche „Wein und Kulinarik“, „Natur und regionale Produkte“ und „Daseinsvorsorge“ konzentrieren.  mehr …

Weitere Meldungen

Verdächtiger Lkw

Chronik 22.10.2014 16:11 Uhr

Polizei fahndet nach Zigarettendieben

Die Polizei im Burgenland bittet nach dem Diebstahl einer Zigarettenlieferung in Wulkaprodersdorf Ende September um Hinweise. Bei der Auswertung der Überwachungskamera wurden zwei Kleintransporter entdeckt. mehr …

Johann Tschürtz im Sommergespräch mit ORF-Chefredakteur Walter Schneeberger

Politik 22.10.2014 13:50 Uhr

FPÖ warnt vor radikalen Islamisten

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat am Mittwoch im Parlament vor der Bedrohung durch radikale Islamisten gewarnt. Auch der burgenländische FPÖ-Obmann Johann Tschürtz schloss sich dieser Argumentation an. mehr …

Betriebsräte mit Säcken voller Papier, die die Steuerlast symbolisieren sollen

Politik 22.10.2014 12:29 Uhr

ÖGB überreicht „Lohnsteuerlast“ an Niessl

Der ÖGB hat im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages am Mittwoch noch einmal auf das Thema „Lohnsteuer runter“ aufmerksam gemacht. In Eisenstadt überreichten Betriebsräte Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) symbolisch die „Lohnsteuerlast“. mehr …

Stromtankstelle bei der Energie Burgenland in Eisenstadt

Umwelt 22.10.2014 10:06 Uhr

Neue Stromtankstelle eröffnet

In Eisenstadt hat die Energie Burgenland bei ihrem Hauptgebäude eine weitere Stromtankstelle für Autos und Fahrräder eröffnet. Bis Jahresende kann man dort noch gratis Strom tanken. mehr …

Fußballschuhe

Sport 22.10.2014 09:51 Uhr

SVM lässt in Lustenau zwei Punkte liegen

Der SV Mattersburg hat in der Ersten Fußball-Liga weitere zwei Punkte auf den LASK verloren. Nach der 0:1-Niederlage gegen die Linzer am Freitag gab es am Dienstag in Lustenau nur ein 3:3-Unentschieden. mehr …

Umgestürzter Baum auf der Straße

Chronik 22.10.2014 09:42 Uhr

Umgestürzte Bäume und überflutete Keller

Mit Böen von bis zu 85 km/h hat der Sturm in der vergangenen Nacht auch das Burgenland erreicht. Einige Feuerwehren mussten ausrücken, um Straßen freizuräumen und Keller auszupumpen. mehr …

Ortstafel Jennersdorf

Politik 22.10.2014 06:12 Uhr

Streit um Fremdwährungskredit

Ein Fremdwährungskredit in Höhe von rund 743.000 Euro sorgt in Jennersdorf weiter für politische Diskussionen. Die Gemeindeaufsicht des Landes empfiehlt, entweder aus dem Frankenkredit auszusteigen oder eine im nächsten Jahr auslaufende Bankgarantie zu verlängern. mehr …

Gericht 21.10.2014 17:07 Uhr

Ex-Mithäftling misshandelt: Elf Monate Haft

Wegen Misshandlung eines früheren Mithäftlings ist am Dienstag ein 23-jähriger Mann in Eisenstadt zu elf Monaten unbedingter Haft verurteilt worden. Das Urteil ist rechtskräftig. mehr …

Chronik 21.10.2014 16:51 Uhr

Radfahrer bei Sturz tödlich verletzt

Im Bezirk Oberwart ist am Montagabend ein Steirer mit dem Fahrrad tödlich verunglückt. Der 63-Jährige war auf einer Freilandstraße gestürzt, in den Straßengraben gefallen und seinen Verletzungen erlegen. Eine Passantin fand am Dienstag den Toten. mehr …

Orthodoxe Geistliche

Religion 21.10.2014 16:42 Uhr

St. Andrä bekommt orthodoxes Kloster

In St. Andrä am Zicksee im Bezirk Neusiedl am See wird ein christlich-orthodoxes Kloster errichtet. Es wird das erste seiner Art in Österreich sein. mehr …

AMS-Schild

Politik 21.10.2014 16:15 Uhr

AMS muss mit weniger Geld auskommen

Als „eine Chuzpe ersten Ranges“ hat heute Soziallandesrat Peter Rezar (SPÖ) die angekündigte Kürzung des AMS-Budgets für das Burgenland für 2015 bezeichnet. Die Arbeitslosen müssten jetzt die Rechnung für eine verfehlte Budgetpolitik der ÖVP-Finanzminister bezahlen. mehr …

Gestohlene Traktoren

Landwirtschaft 21.10.2014 14:35 Uhr

Bauernbund tourt durchs Land

Der burgenländische Bauernbund startet diese Woche eine „Herbsttour“. Landesobmann Nikolaus Berlakovich will dabei landwirtschaftliche Betriebe im ganzen Land besuchen und die Bauern über künftige Veränderungen informieren. mehr …

Bankschalter

Wirtschaft 21.10.2014 12:37 Uhr

Burgenlands Banken klagen über hohe Auflagen

Im Burgenland werden in Zukunft vermutlich weitere Bankfilialen geschlossen. Schuld seien die hohen Auflagen für Banken, hieß es am Dienstag von der burgenländischen Bankenwirtschaft. mehr …

Eine grüne Tafel mit der Aufschrift "Dorferneuerungsgemeinde".

Wirtschaft 21.10.2014 12:15 Uhr

Immer mehr Gemeinden arbeiten zusammen

Burgenländische Gemeinden können sich seit Anfang 2013 für Kooperationen in verschiedenen Bereichen zusammentun und bekommen dafür finanzielle Unterstützung von der EU. Vor allem in mittel- und südburgenländischen Gemeinden ist das Interesse daran groß. mehr …

Phantombild

Chronik 21.10.2014 11:36 Uhr

Nach Überfall: Täter-Phantombild liegt vor

Nach dem brutalen Raubüberfall auf ein Ehepaar in Markt St. Martin (Bezirk Oberpullendorf) Ende September, gibt es jetzt ein Phantombild von einem der zwei bisher unbekannten Täter. Die Polizei ersucht um Hinweise. mehr …

Der Angeklagte vor Gericht

Gericht 21.10.2014 10:07 Uhr

Urteil gegen Juwelierräuber rechtskräftig

Das Urteil gegen den serbischen Räuber im Prozess nach dem Überfall auf das Juweliergeschäft Hohensteiner ist nun rechtskräftig. Auch die Staatsanwaltschaft Eisenstadt akzeptiert das Urteil. mehr …

Chronik 21.10.2014 08:58 Uhr

Waffenschrank samt Gewehren gestohlen

Im Südburgenland haben Einbrecher aus einem Wohnhaus einen Waffenschrank samt Gewehren gestohlen. Auch Geld nahmen die Täter mit. mehr …

 Waldquelle

Umwelt 21.10.2014 06:22 Uhr

Waldquelle: Besserer Schutz für Brunnen

Der Mineralwasser-Abfüller Waldquelle geht nach Medienberichten über Pestizid-Rückstände im Wasser in die Offensive. Obwohl keine Gefahr für die Gesundheit besteht, werden die Schutzgebiete rund um die Quellen ausgeweitet. mehr …

Warschau

Wirtschaft 21.10.2014 06:16 Uhr

Investitionen in Polen lohnen sich

Der Burgenländer Karl Schmidt ist seit einigen Wochen österreichischer Wirtschaftsdelegierter in Polen. Trotz weltweiter Krise gehe es der mit der polnischen Wirtschaft bergauf, so Schmidt. Er rät heimischen Firmen, in Polen zu investieren. mehr …

Unfall

Chronik 20.10.2014 17:33 Uhr

Zwei Lkws und ein Pkw in Unfall verwickelt

Auf der Landesstraße L102 zwischen Müllendorf und Steinbrunn (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) sind Montagmittag zwei Lkws und ein Pkw zusammengestoßen. mehr …