Raaberbahn, Bauarbeiten, Schienen

Chronik 19.12.– 10:08 Uhr

Schüler legten Steine auf Bahngleise

Im Burgenland haben drei Schüler am Donnerstag faustgroße Steine auf Bahngleise der ÖBB zwischen Eisenstadt und Wulkaprodersdorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) gelegt.Als Motiv gab das Trio - ein Zwölfjähriger und zwei Dreizehnjährige - „Langeweile“ an.  mehr …

Autohandel, Autos, Gebrauchtwagen

Wirtschaft 19.12.– 06:10 Uhr

Motor des Autohandels stottert

Nach dem schwierigen Vorjahr mussten die Autohändler auch heuer einen schmerzhaften Rückgang beim Neuwagenverkauf verzeichnen. Es gibt wieder ein Minus bei den Verkaufszahlen. Das bekommen inzwischen auch die Werkstätten zu spüren.  mehr …

Weitere Meldungen

Renate Daimler

"Mahlzeit Burgenland"

Renate Daimler und Polentaknödel

Thomas May

"Burgenland für Anfänger"

„Obertrum“ und „Untertrum“

Arbeiten an der B50 Umfahrung Schützen

Verkehr 19.12.2014 09:27 Uhr

Umfahrung Schützen wird eröffnet

Nach einer Bauzeit von zwei Jahren und drei Monaten wird heute die B50-Umfahrung von Schützen am Gebirge für den Verkehr frei gegeben - um sechs Monate früher als geplant. Die Gesamtbaukosten für dieses Projekt betragen rund 20 Millionen Euro. mehr …

21-Jähriger Angeklagter im Prozess um Mordversuche mit Eisenstange in Favoriten

Gericht 19.12.2014 08:31 Uhr

Prozess um Mordversuche: Urteil erwartet

In Wien wird heute der Prozess gegen einen 21-Jährigen fortgesetzt, der im Frühjahr in Favoriten bei Überfällen mehrere Frauen - darunter eine Burgenländerin - mit einer Eisenstange teilweise lebengefährlich verletzt haben soll. Für heute wird das Urteil erwartet. Mehr dazu in wien.ORF.at

Chronik 19.12.2014 08:25 Uhr

52-Jähriger starb am Steuer seines Pkw

Ein 52-jähriger Mann aus Loipersdorf (Bezirk Oberwart) ist in der Nacht auf Freitag bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er dürfte zuvor am Steuer einen Schlaganfall bzw. Herzinfarkt erlitten haben. mehr …

Adventkalender

„Adventkalender“ 19.12.2014 06:24 Uhr

„Wo wohnst du?“ in Gebärdensprache

Der ORF-Burgenland-Adventkalender gibt jeden Tag Einblicke in die Gebärdensprache. Am Freitag geht es bei Gebärdensprachen-Dolmetscherin Stefanie Euler um die Frage „Wo wohnst du?“. mehr …

Finanz- und Pressereferent Martin Klikovits, Team Stronach Bundesgeschäftsführer Ronald Bauer, Landesparteiobmann Herbert Klikovits, NAbg. und Landesparteiobmann-Stv. Rouven Ertlschweiger (v.l.n.r.)

Politik 18.12.2014 17:19 Uhr

Obmannwechsel bei Team Stronach

Zwei Jahre nach der Gründung des Team Stronach Burgenland übergibt Rouven Ertlschweiger die Obmannschaft an Herbert Klikovits. Bei einer Mitgliederversammlung wurde Klikovits einstimmig zum neuen Landesobmann gewählt. mehr …

Hutter, Kölly, Rauter

Politik 18.12.2014 16:15 Uhr

LBL-Bilanz: „Anstrengendes Arbeitsjahr“

Es sei ein „erfolgreiches aber anstrengendes Arbeitsjahr“ gewesen, meinte Landtagsabgeordneter Manfred Kölly (LBL) am Donnerstag in seiner Jahresbilanz. Als Oppositionspartei habe die Liste Burgenland auch in diesem Jahr immer die Kontrollfunktion übernommen, so Kölly. mehr …

Taschenrechner liegt auf Rechnung und Geldscheinen

Wirtschaft 18.12.2014 13:37 Uhr

Weniger Firmen- und Privatkonkurse

Die Zahl der Firmeninsolvenzen ist heuer zurückgegangen, österreichweit ganz leicht, im Burgenland relativ deutlich. Außerdem ging die Zahl der Privatkonkurse zurück. Diese Bilanz zieht der Kreditschutzverband. mehr …

Fair und Sicher

Chronik 18.12.2014 12:47 Uhr

„fair & sicher“: Vorbildliche Gemeinden

Die größte Verkehrssicherheitskampagne des Burgenlandes „fair & sicher“ hat sich 2014 zum Ziel gesetzt, die Schulwege sicherer zu machen. Gesucht wurden Positivbeispiele in den Gemeinden. Die Maßnahmen der „Best Practice Gemeinden“ wurden in einer Broschüre zusammengestellt und präsentiert. mehr …

Runder Tisch

Politik 18.12.2014 12:35 Uhr

Runder Tisch zur Lehrlingsausbildung

Die Lehre im Burgenland soll attraktiver werden. Wer in den Unternehmen keine Lehrstelle findet, soll in landesnahen Betrieben unterkommen. Das ist das Ergebnis eines Lehrlings-Gipfels am Donnerstag mit ÖVP-Politikern, Vertretern der Wirtschaftskammer und der Berufsschulen. mehr …

SPÖ Pendler PK

Politik 18.12.2014 12:25 Uhr

Ermäßigung für Pendler aus dem Süden

Für Pendler, die mit dem Bus vom Burgenland nach Wien fahren, gibt es ab Februar eine Preisvergünstigung. Sie betrifft Fahrten der Buslinie G1 des Busunternehmens Dr. Richard von Jennersdorf nach Wien. Die Ermäßigung für Wochenpendler wurde vom Land initiiert. mehr …

Chronik 18.12.2014 11:52 Uhr

Eisenstadt: Pensionistin beraubt und verletzt

In Eisenstadt ist am Mittwochnachmittag eine Pensionistin beraubt wurden. Ein Unbekannter entriss ihr die Handtasche. Ein Passant verfolgte den Räuber, der allerdings entkommen konnte. mehr …

Polizeiauto

Chronik 18.12.2014 11:13 Uhr

Polizei schnappt Diebesbande

Die Polizei hat eine sechsköpfige mutmaßliche Diebesbande ausgeforscht, die im heurigen Sommer in verschiedenen Supermärkten im Burgenland sowie in Nieder- und Oberösterreich zugeschlagen haben soll. Der Gesamtschaden beträgt mehr als 10.000 Euro. mehr …

Michel Reimon in Straßburg

Politik 18.12.2014 08:43 Uhr

Reimon im EU-Parlament: „Bgld. profitieren“

Michel Reimon (Grüne) ist der einzige EU-Abgeordnete aus dem Burgenland. Dass ein Burgenländer im EU-Parlament sitzt, hätte auch für das Burgenland Vorteile, sagte Reimon im Gespräch mit ORF-Redakteur Hannes Auer, der Reimon zur Plenartagung nach Straßburg begleitete. mehr …

Gebärdensprache

„Adventkalender“ 18.12.2014 06:29 Uhr

Um Hilfe bitten in Gebärdensprache

Der ORF-Burgenland-Adventkalender vermittelt die Grundzüge der Gebärdensprache. Dieses Mal geht es um zwei konkrete Fragen: „Kann ich dir helfen?“ und „Kannst du mir helfen?“. mehr …

Blackout, Netz Burgenland

Chronik 18.12.2014 06:05 Uhr

Was tun bei totalem „Blackout“?

Der Zivilschutzverband Burgenland und die Netz Burgenland wollen gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie man sich im Falle eines kompletten Stromausfalles richtig verhält. Zu diesem Zweck wurde ein „Blackout Ratgeber“ erstellt. mehr …

Michael Gerbavsits

Wirtschaft 17.12.2014 17:25 Uhr

Gerbavsits neuer WiBAG-Aufsichtsratschef

Michael Gerbavsits, Vorstand der Energie Burgenland, ist jetzt auch Aufsichtsratsvorsitzender der WiBAG, der Wirtschaftsservice Burgenland AG. Der Südburgenländer ist Mittwochnachmittag wie geplant gewählt worden. mehr …

Walter Dulmovits

Chronik 17.12.2014 16:41 Uhr

Wein-Pionier Walter Dulmovits gestorben

Am Dienstag ist überraschend der Eisenberger (Bezirk Oberwart) Wein-Pionier Walter Dulmovits gestorben. Dulmovits wurde 61 Jahre alt. mehr …

Landes-Rechnungshof

Politik 17.12.2014 15:10 Uhr

LRH-Kritik: 68 Dienstautos zuviel angeschafft

Der Landesrechnungshof kritisiert in einem aktuellen Bericht das Beschaffungswesen des Landes Burgenland, insbesondere die Beschaffung von Dienstfahrzeugen. So seien in einem Zeitraum von fünf Jahren 68 Dienstautos zu viel angeschafft worden. mehr …

Nova Rock 2015

Kultur 17.12.2014 14:40 Uhr

Nova Rock bleibt bis 2021 in Nickelsdorf

Das Nova Rock Festival, Österreichs größtes Rockfestival, bleibt bis 2021 in Nickelsdorf. Das gab der Veranstalter Ewald Tatar am Mittwoch bekannt. Tatar stellte außerdem neue Pläne für das Festivalgelände Wiesen vor. mehr …

Christian Illedits

Politik 17.12.2014 13:20 Uhr

Breitband-Pakt beschlossen

Die Landesregierung hat den viel diskutierten Breitband-Pakt für das Burgenland beschlossen. Es geht dabei um schnelle und leistungsstarke Internetverbindungen, nun auch im Mittel- und Südburgenland. mehr …