Engagement als Familiensache

Für Ernst Dafanek senior, Ernst Dafanek junior und Daniel Dafanek ist Engagement nicht nur Ehren- sondern auch Familiensache: Alle drei sind bei der Freiwilligen Feuerwehr Müllendorf aktiv.

Daniel ist 17 Jahre alt und bereitet sich derzeit auf seine letzten Prüfungen bei der Feuerwehr vor. Sein Großvater, Ernst Dafanek senior, lernt seit mehr als 40 Jahren mit, um auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben. Der pensionierte Landwirt ist dabei und so gut wie immer erreichbar, wenn es brennt. Sein Sohn, Ernst Dafanek junior, ist seit 30 Jahren aktives Mitglied der FFW Müllendorf.

Die Helfer aus Müllendorf

Allzeit bereit

Regelmäßiges Trainieren von schwierigen Einsätzen, das Simulieren von Personenbergungen und die ständige Erreichbarkeit sind für die Feuerwehrmänner und -frauen des Burgenlandes selbstverständlich. Manche Einsätze wären wohl auch entbehrlich, so die Männer der Familie Dafanek: Fahrzeugbergungen auf nicht geräumten Güterwegen im Winter zum Beispiel. Aber auch diese Einsätze nehmen die Feuerwehrmänner aus Müllendorf mit Humor.

(Sendungshinweis: „Helfen mit Herz“, 9.5.2018, 19.15 Uhr, ORF 2 Burgenland)