Mit dem Rad durch das ganze Burgenland

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bezeichnet Stress als die größte Gesundheitsgefahr des 21. Jahrhunderts. Durch Radfahren werden Stresshormone effektiv abgebaut. Deshalb radeln wir eine Woche lang in „Guten Morgen Burgenland“ und Sie können dabei gewinnen.

Im sitzenden Zustand fährt der Körper Atmung, Blutdruck und Herzschlag runter, aber die Anspannung in der Muskulatur bleibt bestehen und die Stresshormone zirkulieren weiter. Erst durch Ausdauersportarten wie Laufen oder Radfahren werden Stresshormone effektiv abgebaut und „Glückshormone“ produziert, die sich positiv auf Körper und Psyche auswirken. Wer regelmäßig trainiert wird mit Belastungen besser fertig und entwickelt eine gesunde Stressresistenz.

Thomas May und Veronika Unger auf den Hometrainern

ORF

Die radelnden Moderatoren Thomas May und Veronika Berghofer

Sendungshinweis

„Guten Morgen Burgenland“, 5.00 bis 9.00 Uhr, Radio Burgenland

Thomas und Veronika radeln

Unsere „Guten Morgen Burgenland“-Moderatoren Thomas May und Veronika Berghofer wollen etwas Gutes für ihre Gesundheit tun und die Hörerinnen und Hörer daran teilhaben lassen. Eine Woche lang radeln sie auf einem Ergometer im Studio virtuell durch das Burgenland: Veronika Berghofer startet von Kittsee in Richtung Kalch, Thomas May von Kalch in Richtung Kittsee. Jeden Tag geben wir hier bekannt, wie weit jeder von den beiden gekommen ist.

Verfolgen Sie unsere Moderatoren beim Radeln

Der Livestream läuft von Montag bis Freitag, von 5.00 bis 9.00 Uhr

Am Ende der Woche treffen die beiden einander. Sie sollen anhand der täglich aktualisierten Grafiken herausfinden, wo der Treffpunkt sein wird. Hören Sie „Guten Morgen Burgenland“ auf Radio Burgenland, rufen Sie uns am Freitag ab 8.00 Uhr unter 02682/64600 an und geben Sie Ihren Tipp ab. Erraten Sie den Treffpunkt der beiden, haben Sie die Möglichkeit einen von insgesamt zwei Ergometern zu gewinnen.

Die Tagesetappen von Veronika

Die Tagesetappen von Thomas

Großes Treffen in Unterrabnitz-Schwendgraben

Treffpunkt Radln

Google Maps

Nach einer Woche virtuellem Radeln durch das Burgenland haben sich die Radio-Burgenland-Moderatoren Thomas May und Veronika Berghofer am Freitag in Unterrabnitz-Schwendgraben getroffen. Die Freude war natürlich groß. Das Resümee der beiden Radler: „Es war eine tolle Woche, wir fühlen uns fitter und freuen uns für die Gewinner.“

Radeln Treffen Veronika Thomas

ORF

Thomas May und Veronika Berghofer haben sich am Freitag in Unterrabnitz-Schwendgraben „getroffen“

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier: Die ORF Burgenland Spielregeln.