Sommerfest in Jennersdorf

Beim vorletzten ORF-Sommerfest in Jennersdorf hat das Wetter perfekt mitgespielt. Bei sommerlichen 28 Grad haben mehr als 2.000 Besucherinnern und Besucher Unterhaltung mit den Stargästen Christa Fartek, Manuel Eberhart und Silvio Samoni genossen.

Wetterfrosch Wolfgang Unger hat beim Spiel „Alle gegen Unger“ kläglichst verloren. Als Aufgabe galt es, möglichst viele Schaumrollen zu füllen. Gegen seine Gegnerin, Silvia Lackner aus Jennersdorf, hatte er nicht die geringste Chance.

Viele Gäste in Jennersdorf

Viele Besucherinnern und Besucher, schönes Wetter und Stargäste - ein perfektes Sommerfest in Jennersdorf.

Bis Mitternacht wurde zu guter Musik getanzt. Neben den Stargästen sorgte die Radio-Burgenland-Band für gute Stimmung. Das letzte ORF-Burgenland Sommerfest findet mit Radio Burgenland-Moderator Thomas May in Bad Tatzmannsdorf im Bezirk Oberwart statt.

(Sendungshinweis: „Guten Morgen Burgenland“, 26.8.2017)