Wirksames Eisenkraut

Es war einst Kopfschmuck für hohe Würdenträger in Griechenland und bei den Galliern wichtige Zutat für Zaubertränke: das Eisenkraut. Auch heute kann das Kraut mehr, als man glaubt, so Kräuterexpertin Uschi Zezelitsch.

Eisenkraut ist eine eher unscheinbare Pflanze,. In der Natur kommt es entlang des Weges meist in der Nähe eines Waldes vor. Im Garten ist es ein interessanter Lückenfüller und breitet sich gerne aus. Es lässt sich gut trocknen und eignet sich auch zum Befüllen von Schlafpölsterchen, weil es eine entspannende Wirkung hat.

Uschi Zezelitsch über das Eisenkraut

Eisenkraut sei sehr hautfreundlich, so Zezelitsch. Man könne eine Tinktur damit machen oder einen ganz starken Tee für die Hautreinigung machen. Als Gesichtswasser sei das Eisenkraut für alle Hauttypen wunderbar geeignet.

Alle Tipps zum Nachlesen

uhzb 24 eisenkraut
PDF (238.6 kB)

Bei Fragen schicken Sie uns einfach ein Mail an: kundendienst.burgenland@orf.at