Eigene Kräuter für Pizza & Pasta

Pizza und Spaghetti gehören zum Lieblingsessen vieler Kinder. Selbst gemacht schmecken auch diese Speisen am besten.Wer noch dazu die passenden Kräuter von der Terrasse oder aus dem Garten ernten kann, darf sich über zusätzliche sinnliche Erlebnisse freuen

Pizza- und Spaghettigewürze, das heißt mediterrane Gewürze wie zum Beispiel Oregano, Thymian, Rosmarin & Co brauchen weder viel Platz noch eine besondere Erde. Je karger, desto lieber. Nur Basilikum fühlt sich in einer nährstoffreicheren, feuchteren Erde wohler.

Pizza- und Pastagewürze als Geschenk

Zum bevorstehenden Muttertag hat sich Uschi Zezelitsch etwas Besonderes einfallen lassen.

Und wer keinen Garten oder kein Hochbeet hat, kann sie sogar in unterschiedliche, lustige Pflanzgefäße wie zum Beispiel in alte Schuhe pflanzen. Das ist kinderleicht und außerdem gut als witziges Geschenk geeignet. (Sendungshinweis: „Radio Burgenland Vormittag“, 7.5.2019).

Uschis Tipps zum Nachlesen:

PDF (164.3 kB)