Visualisierung von Coronaviren
Land Salzburg/Pixabay
Land Salzburg/Pixabay

Coronavirus im Burgenland

Das Coronavirus hält die Welt in Atem – auch im Burgenland sind die weitreichenden Maßnahmen im alltäglichen Leben deutlich spürbar. Mit den CoV-Impfungen soll die Pandemie eingedämmt werden. Hier finden Sie einen Überblick über alle Entwicklungen.

236 Neuinfektionen

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit Sonntag 236 CoV-Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell Infizierten steigt auf 2.649. Die AGES-Morgenauswertung beziffert die 7-Tage-Inzidenz im Burgenland mit 832,90.

Teströhrchen

258 CoV-Neuinfektionen, 34 Spitalspatienten

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit Samstag 258 Neuinfektionen. 119.684 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 2.485.

Nasenabstrich

289 Neuinfektionen, 34 Personen im Spital

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit Freitag 289 CoV-Neuinfektionen. 119.486 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 2.425.

Coronavirus-Proben werden im Labor ausgewertet

300 Neuinfektionen, ein Todesfall

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit Donnerstag 300 Neuinfektionen. Eine 84-jährige Frau aus dem Bezirk Oberwart ist im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben.

Antigentest-Probe wird bearbeitet

286 Neuinfektionen, 33 Spitalspatienten

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit Mittwoch 286 CoV-Neuinfektionen. 119.022 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 2.301.

Coronavirus in Computerdarstellung

357 Neuinfektionen

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit Dienstag 357 Neuinfektionen. 118.991 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 2.046.

Mitarbeiter werten Tests aus

189 Neuinfektionen

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit Montag 189 Neuinfektionen. 118.842 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 1.838.

Teströhrchen