Friedenslicht 2018: Die Tour

Jedes Jahr vor Weihnachten entzündet ein Kind in der Geburtsgrotte von Bethlehem das Friedenslicht. Das Licht wird dann in mehr als 25 Ländern verteilt. Auch heuer ist der ORF Burgenland mit dem Friedenslicht unterwegs.

Wie jedes Jahr geht ORF-Burgenland-Moderator Michael Pimiskern wieder auf Tour durch das Burgenland, um das Friedenslicht auch 2018 in alle Bezirke zu bringen. Hier die Daten der Friedenslicht-Tour-2018:

Samstag, 22.12.2018:

  • Neusiedl am See, Adventdorf: 9.00 - 10.00 Uhr
  • Stadtschlaining, Hauptplatz: 13.00 - 14.00 Uhr
  • Oberwart, Kulturpark: 15.00 - 16.00 Uhr

Sonntag, 23.12.2018:

  • Jennersdorf, Kirchenplatz: 9.00 - 10.00 Uhr
  • Güssing, ÖJAB-Haus St. Franziskus: 13.00 - 14.00 Uhr
  • Oberpullendorf, Hauptplatz: 16.00 - 17.00 Uhr

Montag, 24.12.2018:

  • Mattersburg, Hauptplatz: 7.00 - 8.00 Uhr
  • Eisenstadt, Adventmarkt Fußgängerzone: 09.30 - 10.30 Uhr
Friedenslicht im Landesstudio Burgenland

ORF

Das Friedenslicht brennt auch im Funkhaus in Eisenstadt und kann natürlich auch von dort abgeholt werden.