Gurgeltest wird in Box eingeworfen
ORF
ORF
Coronavirus

247 CoV-Neuinfektionen

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit Mittwoch 247 Coronavirus-Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen ist auf 2.493 gesunken.

In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 69 an Covid-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon befinden sich neun Personen in intensivmedizinischer Behandlung.

Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die 7-Tage-Inzidenz im Burgenland 584,00. Die auf Basis der behördlich bestätigten Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage berechnete 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner beträgt laut Koordinationsstab Coronavirus in den Bezirken:

  • Eisenstadt-Stadt: 710,20
  • Rust: 950,00
  • Neusiedl am See: 658,33
  • Eisenstadt-Umgebung: 515,91
  • Mattersburg: 577,50
  • Oberpullendorf: 605,41
  • Oberwart: 477,78
  • Güssing: 284,00
  • Jennersdorf: 229,41