Nico Wiener
ORF
ORF
Sport

Bogenschütze Nico Wiener ist Weltmeister

Der Schreibersdorfer Bogenschütze Nico Wiener ist Weltmeister. Wiener konnte sich im Finale der WM in den USA mit dem Compound-Bogen gegen den niederländischen Ex-Weltmeister Mike Schloesser durchsetzen.

Wiener besiegte Schloesser nach einer gelungenen Aufholjagd im Finale mit 146:143. Der Südburgenländer war nur als 13. der Qualifikation in die KO-Phase gestartet, feierte dort aber sechs Siege in Folge und konnte so die Goldmedaille holen. Es ist der zweite WM-Titel in der Karriere von Nico Wiener. Wiener konnte sich bereits gemeinsam mit Michael Matzner und Stefan Heincz Bronze im Teambewerb sichern.

„Größter Erfolg, den ich bislang erleben durfte“

„Aus meiner Sicht war der Wettkampf vor dem Finale sehr nervenaufreibend. Man steht unter den letzten Acht, und da kann fast jeder Athlet gewinnen. Das sind immer die besten der gesamten Woche. Dass ich da dazugehört habe, hat mich sehr gefreut. Für mich ist das jetzt jedenfalls der größte Erfolg, den ich bislang in meiner Karriere erleben durfte“, so Wiener. Der Schreibersdorfer sicherte sich durch das starke Abschneiden bei der Weltmeisterschaft einen fixen Platz für die „World Games“ in Birmingham im kommenden Jahr.