Logo "Menschen mit Geschichte(n)
ORF
ORF

Menschen mit Geschichten

In der Serie „Menschen mit Geschichte(n)“ rücken wir bekannte Burgenländerinnen und Burgenländer aus der Zeitgeschichte in den Mittelpunkt, ebenso die Jubiläumsausstellung auf Burg Schlaining, denn das Burgenland feiert noch immer sein 100. Jubiläum, weil Schandorf und Luising sind erst heuer vor 100 Jahren zum damals neuen Bundesland dazugekommen.

Papst-Besuch in Trausdorf

Am 24. Juni 1988 hat die Papstmesse mit Johannes Paul II. am Flugfeld in Trausdorf stattgefunden. 80.000 Gläubige kamen zu dem Ereignis. Mittendrinn war der Fahrer des Papamobils, Gerhard Sieger aus Kleinhöflein.

Papst-Besuch in Trausdorf

Die Bilder von Schwester Ettl

Schwester Elfriede Ettl ist vor allem für ihre Aquarellarbeiten auch weit über die Grenzen des Burgenlandes hinaus bekannt. Für ihr Schaffen waren unter anderem auch zwei Teilnahmen an Oskar Kokoschkas Sommerakademie bedeutend.

Bild von Schwester Ettl in der Landesausstellung

Klassik-Star Joseph Haydn

Der Komponist Joseph Haydn ist ein Fixstern in der Welt der klassischen Musik. Im Burgenland gibt es neben vielen Hinterlassenschaften von ihm auch ein handgeschriebenes Notenblatt, das derzeit in der Jubiläumsausstellung auf Burg Schlaining zu sehen ist.

Bild und Schattenriss von Joseph Haydn auf Schriften

Das Ausnahmetalent Hertha Kräftner

Zu Zeiten der jungen Lyrikerin Hertha Kräftner aus Mattersburg war das Frauenbild anders als heute. In der Jubiläumsausstellung auf Burg Schlaining wird ihr Ausnahmetalent gewürdigt.

Herta Kräften