„Mahlzeit Burgenland“

Margit & Nele Perklitsch mit Roastbeef

Kommunikationstrainerin Margit & Gesangs- und Schauspieltalent Nele Perklitsch. Mutter und Adoptivtochter verbindet die Überzeugung, als Familie gemeinsam alles zu schaffen. Geteilt wird auch das Lieblingsrezept: Roastbeef.

Zutaten:

  • 800 g Roastbeef
  • 50 g Butter oder Öl
  • 4 Stiele Thymian, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gewürfelt
  • 100 g Senf, scharf
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 Blätter Salbei, gehackt
  • etwas Rosmarin, gezupft
Margit und Nele Perklitsch
Privat
Margit und Nele Perklitsch

Zubereitung:

Das Roastbeef in Butter oder Öl rundherum scharf anbraten. Dann Knoblauch, Rosmarin, Salbei und Thymian dazugeben und ca. 3 Minuten mitbraten.

Sendungshinweis

„Mahlzeit Burgenland“, 6.2.2023

Das Roastbeef auf ein mit Alufolie eingeschlagenes und geöltes Backblech geben. Jetzt erst salzen und pfeffern, dünn mit Senf bestreichen und die angeschwitzten Kräuter darüber geben. Bei 80 °C (vorgeheizt) etwa 2 1/2 Stunden garen. Bei offener Ofentür noch 5 Minuten rasten lassen, damit sich der Fleischsaft verteilen kann. Dann in Scheiben schneiden und anrichten.

Beilagen: Dazu passen ein frischer Salat – zB. Rucola mit Parmesan-Stücken – gebratene Rosmarinerdäpfel und Ofengemüse nach Jahreszeit.