Junge Blasmusiker
ORF
ORF
ORF Burgenland

„Hits in Blech Junior“ – Die Kandidaten

Radio Burgenland sucht wieder die besten Blasmusiker. Heuer heißt es „Hits in Blech Junior“. Junge Musikerinnen und Musiker aus Formationen der Musikschulen und Blaskapellen waren eingeladen, ein Lied aus dem Repertoire von Radio Burgenland in Blech zu präsentieren. Hier die Kandidaten.

In den kommenden drei Wochen stellen wir jeweils von Montag bis Freitag insgesamt 15 Kandidaten vor – sowohl auf Radio Burgenland, in Burgenland heute und online auf burgenland.ORF.at.

Voting ab 18. Oktober

Am 18. Oktober startet dann das Voting. Bis 20. Oktober Mitternacht können Sie auf burgenland.ORF.at abstimmen, welcher Kandidat Ihnen am besten gefällt. Wer es ins Finale geschafft hat, wird in „Guten Morgen Burgenland“ am 21. Oktober bekannt gegeben.

Junge Blasmusiker
ORF
Junge Blasmusiker

Die drei Formationen mit den meisten Stimmen spielen dann am 27. Oktober in einem Live-Frühschoppen aus dem ORF Landesstudio in Eisenstadt um den Sieg. Eine fachkundige Jury wird die drei Titel bewerten und entscheiden, wer den Hauptpreis – einen Frühschoppen von Radio Burgenland – gewinnt.

Kandidat 1: Brassband der HTL Pinkafeld

YMCA von Village People

Kandidat 2: Krawallos des MV Großhöflein

Shut Up And Dance von Walk the Moon

Kandidat 3: ZMS Oberwart

Everybody Needs Somebody von den Blues Brothers

Kandidat 4: Blasorchester der Blasmusikakademie Burgenland

Circle Of Life von Elton John

Kandidat 5: Musikverein St. Martin an der Raab

Cordula Grün von Josh

Kandidat 6: Kreitzbänker aus Deutschkreutz

Can You English Please von Fäaschtbänkler

Kandidat 7: Piccolinis aus Apetlon

Biene Maja von Karel Gott

Kandidat 8: Blasmusik Akademie Burgenland

Skyfall von Adele

Kandidat 9: Pügaschdorfer Flohhaufen

21 Guns von Green Day

Kandidat 10: Schildtröten vom MV Oggau

Sway von Dean Martin

Kandidat 11: Volksmusikensemble

Die Kupferschmiedpolka

Kandidat 12: Coolkizz Pinkafeld

Hang On Sloopy

Kandidat 13: Junge Blasmusik Jennersdorf

Proud Mary