Politik 12.12. 12.43 Uhr

Landtag beschließt Budget

Der Landtag hat am Donnerstagnachmittag das Budget 2020 in der Höhe von 1,36 Milliarden Euro beschlossen. Nur die Abgeordneten der beiden Regierungsparteien SPÖ und FPÖ stimmten für den Voranschlag. Die Opposition lehnte das Gesamtbudget ab. Emotional wurde die Debatte bei den Abschiedsreden von einigen Abgeordneten, die bei der kommenden Landtagswahl nicht mehr kandidieren.

Landtagssitzungssaal
Wirtschaft 12.12. 12.42 Uhr

Mehr Unternehmensinsolvenzen

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen im Burgenland ist um 15 Prozent gestiegen. Das geht aus einer Hochrechnung für das Jahr 2019 des Kreditschutzverbandes von 1870 hervor. Die Zahl der Privatinsolvenzen ist hingegen gesunken.

Das Wort Insolvenz aus Scrabble Bausteinen zusammengesetzt
Politik 12.12. 12.42 Uhr

Tschürtz: „Möchte nicht vorgreifen“

Im Wiener Landtag haben am Donnerstagvormittag drei ausgetretene FPÖ-Mandatare einen eigenen Landtagsklub gegründet. Tschürtz erwartet keine Auswirkungen auf das Burgenland.

Johann Tschürtz
Chronik 12.12. 10.31 Uhr

Pfleger bestahl 93-Jährige im Burgenland

Ein 26-jähriger Pfleger hat in der Nacht auf Mittwoch in Wiesen (Bezirk Mattersburg) eine 93-Jährige, die er betreute, bestohlen. Während die Frau schlief, dürfte der Mann den Wandtresor in der Abstellkammer mit einem Schraubenzieher aufgebrochen haben, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Polizeifahrzeug
Kultur 12.12. 8.16 Uhr

„Textfunken“: Welzl und Schabl gewinnen

Es war ein spannender Mittwochabend im ORF Landesstudio in Eisenstadt. Im Rahmen des Funksalons wurden die Gewinner unseres Literaturwettbewerbes „Textfunken“ bekanntgegeben. Der Jurypreis ging an Manfred Welzl, der Publikumspreis an Max Schabl.

Funksalon Textfunken
Kultur 12.12. 7.46 Uhr

Neues Buch von Gerhard Altmann

Schriftsteller Gerhard Altmann ist meisterlich darin, mit nur wenigen Worten Stimmungen zu schaffen. Seit beinahe 25 Jahren gehört der Ruster zur heimischen Literaturszene. Nun präsentiert er sein zehntes Buch: „mit mir umarmt dich das meer“ – es ist in der edition lex liszt 12 herausgekommen.

Buch
Soziales 12.12. 7.38 Uhr

Erfolgsstory Demenzzentrum Oberwart

Rund 130.000 Menschen leiden in Österreich an Demenz. In Oberwart gibt es seit zwei Jahren ein eigenes Demenzzentrum, wo ausschließlich Menschen mit dieser Erkrankung leben. Dank verschiedener Paten – wie dem Lions-Club-Südburgenland – hat sich das Projekt zu einer Erfolgsstory entwickelt.

 Demenzzentrum
Wirtschaft 12.12. 5.00 Uhr

Sanochemia: Hoffen auf Fortführung

Neufeld an der Leitha (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) bangt um 140 Arbeitsplätze. Das Wiener Pharmaunternehmen Sanochemia mit seinem Produktionsstandort in Neufeld ist pleite. Informationen darüber gibt es derzeit nur wenige. Nächste Woche soll ein Insolvenzantrag eingebracht werden.

Sanochemia
Politik 11.12. 17.00 Uhr

Landtag: Generaldebatte um Budget 2020

Gestern wurde im burgenländischen Landtag über das Budget 2020 debattiert. In der Generaldebatte waren die Fronten klar: SPÖ und FPÖ betonten die Vorzüge des Voranschlags, die Oppositionsparteien gingen hingegen hart mit dem Rot-Blauen Budget ins Gericht.

Landtagssitzungssaal
Wirtschaft 11.12. 12.32 Uhr

Fliesen als Wegweiser

Blinden und sehbehinderten Menschen die Orientierung in öffentlichen Räumen erleichtern – vor dieser Herausforderung ist die Fliesenfirma Spadlinek in Kohfidisch gestanden. Die Lösung wurde heuer mit einem Innovationspreis ausgezeichnet. Spezielle Fliesen bilden ein Muster im Boden und können von den sehbehinderten Menschen mit dem Stock gelesen werden.

Leitsystem aus Fliesen

ORF Burgenland in sozialen Netzwerken

ORF Burgenland Push-Mitteilungen ORF Burgenland auf Facebook ORF Burgenland auf Twitter ORF Burgenland auf Instagram ORF Burgenland Kontakt