Sport 16.6. 13.14 Uhr

Gunners mit Personalveränderungen

Wenige Tage nach dem Ende der Saison 2018/2019 steht fest, das die Oberwart Gunners für die neue Saison auf einigen Legionärspositionen Veränderungen vornehmen müssen. Hayden Lescault wird die Oberwarter verlassen.

Bei einem Basketballspiel wird der Ball Richtung Korb geworfen, verfehlt aber das Ziel
Sport 16.6. 9.24 Uhr

Wiesberger fällt bei US-Open zurück

Beim ersten Major-Turnier nach der Zwangspause liegt Bernd Wiesberger nach einer verpatzten 78er-Runde bei den US-Open auf dem 78. Rang. Insgesamt liegt der Oberwarter zur Schlussrunde am Sonntag neun Schläge über der Platzvorgabe.

Bernd Wiesberger
Wirtschaft 16.6. 6.30 Uhr

Mehr Firmenpleiten im Burgenland

Laut Insolvenzstatistik des Alpenländischen Kreditorenverbandes gibt es 2019 im ersten Halbjahr im Burgenland ein deutliches Plus bei Unternehmensinsolvenzen. Die Anzahl der Privatkonkurse ging zurück.

Rechenmaschine mit dickem Minus
Chronik 15.6. 18.22 Uhr

Der heißeste Tag des Jahres

Auch wenn keine Rekordtemperaturen erreicht worden sind: Samstag war im Osten Österreichs der bisher heißeste Tag des Jahres. Der heißeste Ort im Burgenland war Podersdorf am Neusiedler See.

Badegäste am Neufelder See
Chronik 15.6. 16.12 Uhr

SVM-Zeugwart als Falken-Papa

Der Zeugwart des SV Mattersburg, Dragisa Vukadinovic, ist es gewohnt, sich um andere zu kümmern. Derzeit versorgt er aber zwei ungewöhnliche Schützlinge: Zwei Falken-Babys halten ihn auf Trab.

Gerettete Falken
Chronik 15.6. 15.13 Uhr

Zwei Verletzte nach Reifenplatzer auf A4

Zwei Verletzte hat am Samstag ein Unfall auf der Ostautobahn (A4) im Bezirk Neusiedl am See gefordert. Auslöser war ein Reifenplatzer beim Pkw eines 57-jährigen Ungarn.

Polizeifahrzeug
Leute 15.6. 15.05 Uhr

Marcel Hirscher auf Eisenstadt-Besuch

Die Eisenstädter Fußgängerzone ist am Freitagnachmittag trotz Hitze ganz im Zeichen des Wintersports gestanden: Ski-Superstar Marcel Hirscher war zu Gast – sehr zur Freude seiner Fans.

Marcel Hirscher gibt Autogramme
Politik 15.6. 13.10 Uhr

Land wirbt für Buschenschank-Kultur

Im Burgenland gibt es rund 100 Buschenschänken. Das entsprechende Gesetz wurde zu Jahresbeginn novelliert. Nun startet die Landesregierung eine Kampagne mit einem „Buschenschank-Tag“ Mitte August.

Präsentation der Buschenschank-Kampagne
15.6. 9.51 Uhr

Rehkitz verirrte sich auf das Nova Rock

Die Freiwillige Feuerwehr Nickelsdorf hat am Freitag einen ungewöhnlichen Einsatz beim Nova-Rock-Festival gehabt: Sie musste ein Rehkitz retten, das sich auf den Caravan-Parkplatz verirrt hatte.

Gerettetes Rehkitz
Umwelt 15.6. 5.20 Uhr

„Dreckschleuder“: Experten fordern Plastikpfand

Jedes Jahr sind 25.000 Arbeitsstunden notwendig, um den Müll, der neben den burgenländischen Straßen liegt, zu beseitigen. Die Initiative „Sei keine Dreckschleuder“ will auch heuer wieder ein Bewusstsein für das Problem schaffen.

Sei keine Dreckschleuder 2019
Gesundheit 15.6. 5.20 Uhr

Kurhaus Marienkron eröffnet

Seit den 1960er-Jahren kommen Gäste in das Kurhaus Marienkron in Mönchhof um sich zu erholen, zu entschlacken und Energie zu tanken. Nach knapp einem Jahr Umbauarbeiten wurde das Kurhaus jetzt offiziell eröffnet. Und nicht nur das Haus wurde modernisiert, auch in der medizinischen Betreuung werden neue Wege eingeschlagen.

Kurhaus Marienkron
Chronik 14.6. 17.17 Uhr

Burgenland Modellregion bei Wasserqualität

Der Tag der offenen Tür am Freitag im Wasserleitungsverband Nördliches Burgenland war eine Veranstaltung in Kooperation mit der Green Week, einer EU-Initiative für Nachhaltigkeit. Was die Qualität des Wassers und die Versorgungssicherheit anbelangt, sei das Burgenland eine Modellregion, darüber waren sich die Verantwortlichen einig.

Christian Illedits, Astrid Eisenkopf, Gerhard Zapfl
Chronik 14.6. 14.43 Uhr

Bankomatdieb präsentierte bei Prozess Alibi

Ein mutmaßlicher Bankomatdieb ist am Freitag in Eisenstadt vor Gericht gestanden. Der Angeklagte bestritt den Bankomatdiebstahl und präsentierte ein Alibi: Er habe damals in Rumänien gearbeitet. Zur Befragung von Arbeitskollegen wurde der Prozess vertagt.

Das Justizzentrum bzw. Gericht in Eisenstadt
Politik 14.6. 12.35 Uhr

ÖAAB will öffentlichen Verkehr verbessern

Der ÖAAB will in allen Bezirken auf das Verbesserungspotential im öffentlichen Verkehr hinweisen und Lösungsvorschläge diskutieren. „Da läuft etwas verkehrt“ – das ist der Titel der Mobilitätskampagne, die die ÖVP-Arbeitnehmervertreter im Juli starten.

Fahrgäste steigen in den Stadtbus Eisenstadt ein