Lesen lernen mit Fred

Als seine Pensionierung als Manager näher rückte, machte sich der heute 68-jährige Fred Czerwenka aus Marz auf die Suche nach einer sinnvollen Aufgabe. In der örtlichen Volksschule wurde er fündig.

Fred Czerwenka aus Marz ist seit mittlerweile sechs Jahren Lesepate. Lesekompetenz zu erwerben ist, laut Fred Czerwenka, in der heutigen Zeit der elektronischen Spielzeuge schwieriger geworden.

Fred ist in seiner Freizeit Lesepate

Fred Czerwenka liebt es selbst zu lesen und möchte seine Leidenschaft für Bücher an die Kinder weitergeben.

Der ehemalige Einkaufsleiter eines Lebensmittelkonzerns war in seiner Kindheit eine Leseratte. Diese Liebe zu Büchern möchte er den jungen Leuten weitergeben. Dafür investiert er gerne einen ganzen Vormittag pro Woche . ehrenamtlich.

Das Lehrpersonal an der Volksschule Marz ist froh über und dankbar für die Unterstützung durch den Lesepaten.

(Sendungshinweis: „Helfen mit Herz“, 4.4.2018, 19.15 Uhr, ORF 2 Burgenland)