Best Of „ORF Burgenland Bezirksrallye“

Sieben Tage war der ORF Burgenland im Rahmen der „Bezirksrallye“ im Land unterwegs um sein vielfältiges, trimediales und mehrsprachiges Angebot zu präsentieren.

Moderatorinnen und Moderatoren, Redakteurinnen und Redakteure sowie das Technik- und Marketing-Team waren jeden Tag in einem der sieben Bezirk des Landes zu Gast. Das Radio-, Fernseh- und Onlineprogramm wurden an Ort und Stelle produziert und gestaltet.

Elektroauto verlost

„Ich bin wirklich sehr zufrieden. Es war uns ein großes Anliegen, unser Können, unsere Programme, unsere mehrsprachigen Angebote und unsere Mitarbeiter dem Publikum zeigen zu können“, so ORF Burgenland-Landesdirektor Werner Herics. Im Internet konnte die Bezirksrallye die ganze Woche über mittels Liveticker mitverfolgt werden - mehr dazu in Liveticker: „ORF Burgenland Bezirksrallye“.

Eindrücke von der ORF Burgenland Bezirksrallye

ORF

Die ORF Burgenland-Bezirksrallye in Eisenstadt

Bei der „ORF Burgenland Bezirksrallye“ wurden in jedem Standort ein Fernsehgerät verlost. Am Schlusstag in Jennersdorf wurde als Hauptpreis ein Elektroauto verlost - mehr dazu in Das war „Burgenland heute“ live aus Jennersdorf . Insgesamt wurden über 6000 Karten abgegeben.

Links: