"Burgenland heute" Frühling

ORF Burgenland 07.01.– 09:30 Uhr

„Burgenland heute“

Informativ, abwechslungsreich, modern und jeden Tag topaktuell - das ist „Burgenland heute“, das Fernsehnachrichtenmagazin aus dem Burgenland. Zu sehen täglich um 19.00 Uhr in ORF 2.  mehr …

HD-Zeichen

ORF 04.07.– 10:13 Uhr

HD-Fernsehen ohne Mehrkosten

Seit 2008 sendet der ORF als eine der ersten TV-Anstalten im deutschsprachigen Raum hochauflösendes Fernsehen. Obwohl viel Österreicher HD-fähige Fernseher besitzen, nutzen aber viele die Vorteile der besseren Bildqualität nicht.  mehr …

Weitere Meldungen

Traumhaus Weiden

„Mein Traumhaus“ 17.09.2014 05:26 Uhr

Haus zum Teilen in Weiden

Weiden am See ist ein beliebtes Ausflugsziel. Familie Tschabitzer-Handler hat wegen der Nähe zum See ein kleines, aber feines Haus in der Seegemeinde gebaut. Und nicht nur sie selbst wird dieses Haus genießen, sondern es auch mit anderen Familien teilen. mehr …

Fallschirmspringer Punitz

Lifestyle 16.09.2014 08:54 Uhr

Frei fallen in Punitz

In Punitz kann man jetzt auch tief fallen und weich landen. Vor rund einem Jahr machte ein Fallschirmsprung-Verein den Flugplatz Punitz zu seinem Zentrum. Es werden seither auch Tandemsprünge für Anfänger angeboten. mehr …

Bunker

Bildung 15.09.2014 16:40 Uhr

Bruckneudorf: Bunker als Museum

Das Burgenland ist um ein Museum reicher. So hat das Heeresgeschichtliche Museum am Gelände des Truppenübungsplatzes Bruckneudorf eine interessante Außenstelle in einer vollkommen intakten Bunkeranlage errichtet. mehr …

Russischer Soldat

Chronik 15.09.2014 09:00 Uhr

Buchschachen: Das Ende einer Suche

Berührende Szenen haben sich am Sonntag am Ortsfriedhof von Buchschachen abgespielt. Angehörige eines gefallenen Sowjetsoldaten haben nach jahrelanger Suche endlich die Grabstätte ihres Großvaters gefunden. Er ist in einem Massengrab bestattet. mehr …

Kriegsgeschichten, Brief

„Kriegsgeschichten“ 13.09.2014 16:20 Uhr

Das Telegramm aus dem Krieg

Die Serie „Kriegsgeschichten“ in „Burgenland heute“ handelt davon, wie unsere Urgroßeltern und Großeltern den Ersten Weltkrieg erlebten. Diesmal geht es um ein vergilbtes Telegramm, gerichtet an eine besorgte Mutter. mehr …

Grenze

ORF Burgenland 13.09.2014 16:00 Uhr

Österreich-Bild: „Nachbarn ohne Grenze“

Vor 25 Jahren öffnete Ungarn die Grenze zum Burgenland. Der Frage, wie sich das auf das Alltagsleben ausgewirkt hat, geht das „Österreich Bild“ in „Nachbarn ohne Grenze - 25 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs“ aus dem Landesstudio Burgenland nach. mehr …

Schlichter-Villa in Györ

Kultur 13.09.2014 05:00 Uhr

Baujuwel erstrahlt in neuem Glanz

Der Horitschoner Bauunternehmer Michael Leier hat in Györ in Ungarn ein altes Baujuwel vor seinem Verfall gerettet: die sogenannte Schlichter-Villa. Zwei Jahre wurde saniert, jetzt erstrahlt die Villa in neuem Glanz. mehr …

Glockenturm in Walbersdorf

„Burgenland für Anfänger“ 12.09.2014 05:00 Uhr

Der schiefe Glockenturm von Walbersdorf

Walbersdorf bei Mattersburg hat wie alle burgenländischen Gemeinden eine Kirche. Allerdings gibt es dort eine kleine Besonderheit: einen zweiten Glockenturm, der schief steht. mehr …

Haus in Neudorf bei Landsee

„Mein Traumhaus“ 09.09.2014 14:20 Uhr

Haus auf dem Hügel

Beim Hausbauen standen schon Ehen und Freundschaften auf Messers Schneide . Umso besser, wenn sich Auftraggeber und Architekt verstehen - so wie Alice Ergun und ihr Bruder. Ihr Haus in Neudorf hat er als Architekt umgeplant. mehr …

Janos Miertl

„Kriegsgeschichten“ 06.09.2014 06:05 Uhr

Ein Tischler als Marinesoldat

Im Ersten Weltkrieg taten Soldaten aus dem Burgenland auch als Gebirgsjäger oder als Marinesoldaten Dienst. Zum Beispiel der Tischler Janos Miertl aus Oberwart. mehr …

Kloster Baumgarten

„Burgenland für Anfänger“ 04.09.2014 17:00 Uhr

Das „öde“ Kloster Baumgarten

Einerhalb Kilometer außerhalb von Baumgarten steht ein kleines Kloster, das eine lange Geschichte hat. Das besondere daran: Die meiste Zeit stand das Kloster leer. mehr …

Christina Clementi bei der Arbeit

Kultur 04.09.2014 13:49 Uhr

Keramik-Reliefs nach antikem Vorbild

Christina Clementi aus Neufeld ist Kunsthistorikerin, Kunstpädagogin und akademische Künstlerin. Die junge Frau widmet sich einer künstlerischen Technik, die im klassischen Altertum sehr beliebt war: Sie macht Keramik-Reliefs. mehr …

Pilze im Korb

Lifestyle 03.09.2014 17:00 Uhr

Schwammerl das ganze Jahr genießen

Das feuchte Wetter hat heuer die Schwammerl und Pilze im Wald sprießen lassen. Wer die Pilze das ganze Jahr über genießen will, muss sie richtig konservieren. Pilz-Experten Toni Moravec hat dafür Tipps und Rezepte. mehr …

Kunsttischler Franz Potzmann bei der Arbeit

Lifestyle 03.09.2014 05:29 Uhr

„Möbelflüsterer“ aus Litzelsdorf

Seine Welt ist das Holz: Franz Potzmann aus Litzelsdorf ist ein begnadeter Kunsttischler. Ob Vitrinen, Schränke oder Kommoden - der Südburgenländer bringt sie alle wieder auf Hochglanz. Nebenbei gibt der „Möbelflüsterer“ sein Fachwissen in Kursen auch gerne weiter. mehr …

Schloss Rotenturm

Chronik 03.09.2014 03:07 Uhr

Einzigartiges Juwel: Schloss Rotenturm

Das Schloss Rotenturm und sein Park gehören zu den bedeutendsten historischen Landschlössern im Burgenland. Das Schloss wurde um 1860 vom Grafen Istvan Erdödy erbaut darum herum wurde ein großer Park angelegt. mehr …

Louis Maia

„28 Europäer“ 31.08.2014 16:27 Uhr

Louis Maia aus Portugal

In unserer Serie 28 Europäer stellen wir ihnen heute Louis Maia vor. Für den gebürtigen Portugiesen ist das Burgenland seine zweite Heimat geworden und das obwohl er die meiste Zeit beruflich in Osteuropa unterwegs ist. mehr …

Karl Jezik

„Kriegsgeschichten“ 30.08.2014 16:17 Uhr

Der Gärtner mit Courage

Die Serie „Kriegsgeschichten“ in „Burgenland heute“ handelt davon, wie unsere Urgroßeltern und Großeltern den Ersten Weltkrieg erlebten. Diesmal geht es um das Schicksal Karl Jeziks, eines Gärtners mit Courage. mehr …

Wolfgang Unger beim Strudelteig-Ziehen beim Sommerfest in Jennersdorf

ORF Burgenland 30.08.2014 11:02 Uhr

Sommerfest-Finale in Jennersdorf

Jennersdorf ist der Schauplatz des Finales der ORF-Burgenland-Sommerfeste gewesen: Die Stimmung beim 13. Fest in diesem Sommer war großartig. Sogar Wolfgang Unger gewann sein Wettspiel, ging aber dennoch baden. mehr …

Eingang des Tunnels

„Burgenland für Anfänger“ 28.08.2014 13:35 Uhr

Ein „Tunnel“ in St. Margarethen

Zwischen St. Margarethen und Siegendorf (Bez. Eisenstadt-Umgebung) gab es einst einen 350 Hektar großen See, der über einen Tunnel entwässert wurde. Der Tunnel existiert heute noch. mehr …

Oldtimer

Chronik 28.08.2014 12:46 Uhr

Mit dem Oldtimer von Berlin nach Peking

Mit einem Oldtimer von Berlin nach Peking - diese ungewöhnliche Reise bestreiten der Burgenländer Hans Naglreiter und der Steirer Walter Fischer. Der Startschuss fällt am 28. August. In nur 48 Tagen möchten die beiden ihr Ziel erreichen. mehr …