„Spätschicht“ mit neuen Moderatoren

„Die Radio Burgenland Spätschicht“ ist die neue Radiosendung des ORF Burgenland. Junge Moderatoren führen jeden Freitag zwischen 19.00 Uhr und 21.00 Uhr durch die Sendung - mit Musik, Wochenendtipps und den Höhepunkten der Woche.

Jung, frisch, dynamisch - und ein bisschen frech - das Moderatorenteam der neun Freitagabendsendung: Reinhold Bieber, Mario Kanitsch, Sebastian Györög und Marin Berlakovich moderieren ab jetzt abwechselnd jeden Freitagabend bei der „Radio Burgenland Spätschicht“. Mit der neuen Sendung will der ORF frische Talente fördern und die junge Zielgruppe ansprechen. Freitagmorgen wurden die Youngsters zum ersten Mal im Radio präsentiert.

Reinhold Bieber, Mario Kanitsch, Sebastian Györög  und Marin Berlakovich

ORF

Moderator Thomas May stelle seine jungen Kollegen in „Guten Morgen Burgenland“ vor

Junge Talente für „Spätschicht“

Sebastian Györög ist der Jüngste in der „Spätschicht“-Moderatorenrunde. Der sportbegeisterte Hobbykoch aus Eisenstadt ist längst keine neue Stimme im Radio. „Die Leute können sich auf einen jungen Hupfer freuen - Ich bin 24, dementsprechend jugendlich, vielleicht ein wenig frech und auf alle Fälle charmant“, so Györög.

Blasmusik ist die Leidenschaft des Südburgenländers Reinhold Bieber, aber nicht nur das. "In meiner Sendung wir es um Festivals gehen. Wir haben im Burgenland große Musikfestivals, aber auch in Österreich. In meiner Sendung wird das „pictureon" in Bildein Thema sein“, sagte Bieber.

Reinhold Bieber, Mario Kanitsch, Sebastian Györög  und Marin Berlakovich

ORF

Reinhold Bieber, Mario Kanitsch, Sebastian Györög und Marin Berlakovich im Radiostudio

Infos zu Wetter, Verkehr und Events

An den Reglern stehen die jungen Moderatoren nicht das erste Mal. „Wir üben seit Monaten, denn es gibt viele Regler, Knöpfe und Kanäle, die man gleichzeitig bedienen muss, um dann fit zu sein“, so Berlakovich. Der Mittelburgenländer moderiert „Dobar dan Hrvati“ und ist auch in „Guten Morgen Burgenland“ zu hören.

Reinhold Bieber, Mario Kanitsch, Sebastian Györög  und Marin Berlakovich

ORF

Die vier Moderatoren senden jeden Freitag von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Sendungshinweis

„Guten Morgen Burgenland“, 24.11.2017

Den Anfang macht heute Radio, Fernseh- und Internet-Redakteur Mario Kanitsch aus Mörbisch. „Ich habe nicht wirklich gut geschlafen, weil man doch Dinge im Kopf durchspielt. Aber ich hoffe, dass alles gut geht“, so Kanitsch. Die jungen Moderatoren geben Infos zu Wetter, Verkehr und Veranstaltungen fürs Wochenende, und bringen die Höhepunkte der vergangenen Woche - Abgerundet mit einer persönlichen Musikauswahl.