Sommerfest in Andau

Das „ORF Burgenland Sommerfest“ hat am Freitag in Andau Halt gemacht: Stargast Allessa sorgte für tolle Stimmung und auch das Wetter spielte mit. Das Sommerfest war der Auftakt für ein Feierwochenende in Andau.

Der Musikverein Andau feiert sein 40-jähriges Bestehen - und das ist natürlich ein Grund zum Feiern. Beim ORF Burgenland Sommerfest stimmten sich die Andauer auf ein lustiges Wochenende ein. Die Festivitäten enden am Sonntag mit einem ORF Burgenland-Frühschoppen. Wetterfrosch Wolfgang Unger zwängte sich beim Sommerfest extra in ein fesches Dirndl und versuchte sich beim Schnapsglas-Füllen. Er musste sich aber gegen seine Kontrahentin geschlagen geben.

Gute Stimmung im Festzelt

Das ORF Burgenland Sommerfest war Auftakt für ein Feierwochenende in Andau - der Musikverein feiert sein 40-jähriges Jubiläum. Zahlreiche Gäste kamen am Freitag.

Der Musikverein zählt aktuell 40 Mitglieder, davon vier Marketenderinnen. Es ist ein sehr junger Verein, das Durchschnittsalter beträgt 24 Jahre, erzählte Obmann Horst Thyringer. Stargast Allessa aus Graz präsentierte ihre zweite Single aus ihrem demnächst erscheinenden Album. (Sendungshinweis: „Guten Morgen Burgenland“, 15.7.2017).