Sommerfest am Güssinger Hauptplatz

Diesmal war das ORF Burgenland Sommerfest in Güssing zu Gast. Ein prall gefüllter Hauptplatz, gutes Essen, kühle Getränke und dazu die beste Musik.

Hervorragende Stimmung herrschte beim Sommerfest des ORF Burgenland am Güssinger Hauptplatz. Auch ein kurzer Regenschauer konnte die Laune der zahlreichen Besucher nicht trüben.

Beste Stimmung am Güssinger Hauptplatz

Selbst ein kurzer Regenschauer konnte die Laune der Gäste beim ORF Burgenland Sommerfest nicht trüben.

Beim Spiel „Alle gegen Unger“ hat ORF Burgenland Wetterfrosch Wolfgang Unger einmal mehr verloren. In der kommenden Woche muss er also seine Wettschulden in Güssing einlösen.

Neben der Radio Burgenland Band standen in Güssing unter anderem die „Western Cowboys“ und Schlagersänger Manuel Eberhardt auf der Bühne und begeisterten das Publikum. Beim Auftritt der „Western Cowboys“ gab es sogar eine Tanzeinlage zur Musik. Der restliche Abend des dritten ORF Burgenland Festes in Güssing verlief bei angenehmen Temperaturen dann trocken.

Das ORF Burgenland Sommerfest tourt noch bis September durch das ganze Land - mehr dazu in ORF Burgenland Sommerfeste. Die nächste Station ist Stadtschlaining am kommenden Freitag. Als Stargast wird diesmal Jazz Gitti dem Publikum ordentlich einheizen.

(Sendungshinweis: „Radio Burgenland am Wochenende“, 23.6.2017)