„Hits in Blech“: Großpetersdorf gewinnt

Der Sieger von „Radio Burgenland-Hits in Blech“ steht fest. Gewonnen hat der Musikverein Großpetersdorf mit der Interpretation des Liedes „The Girl From Ipanema“.

In den vergangenen vier Wochen wurde in Radio Burgenland täglich ein Hit vorgestellt. Beim Abschlussvoting konnte man abstimmen, welcher der vier Wochensieger der Gesamtsieger von „Hits in Blech“ sein soll.

Sendungshinweis

„Guten Morgen Burgenland“, 27.4.2017

Der Gewinner steht jetzt fest: Es handelt sich um den Musikverein Großpetersdorf im Bezirk Oberwart. In ihrer Einsendung interpretierten die Großpetersdorfer „The Girl From Ipanema“ von Astrud Gilberto & Stan Getz. Im Finale konnte sich der Musikverein gegen die Kollegen aus Deutsch Kaltenbrunn, Illmitz und Markt Allhau durchsetzen. Am Ende konnte Großpetersdorf 35,28 Prozent der Stimmen für sich gewinnen.

MV Großpetersdorf: Astrud Gilberto & Stan Getz, “The Girl from Ipanema“

Der Musikverein Großpetersdorf gewinnt einen Musikantenausflug in die AVITA-Therme Bad Tatzmannsdorf und ein Musikinstrument. Die burgenländischen Blasmusikkapellen waren aufgerufen, Schlager-, Pop- oder Oldie-Titel neu zu arrangieren, ein Video davon zu machen und bei uns hochzuladen.