Unfallserie im Bezirk Eisenstadt-Umgebung

Der Donnerstag ist im Bezirk Eisenstadt-Umgebung unfallreich verlaufen. Bei Stotzing ist ein Motorradfahrer mit einem Wildschwein kollidiert. Auch in Pöttsching und Neufeld ist es zu Verkehrsunfällen mit Verletzten gekommen.

Donnerstagmittag wurde ein siebenjähriges Mädchen in Pöttsching von einem Autofahrer auf einem Schutzweg vor der Volksschule niedergestoßen. Das Mädchen wurde am linken Fuß verletzt. Es wurde ins Krankenhaus gebracht, der 43-jährige Lenker wurde angezeigt.

In Neufeld ist Donnerstagabend ein Autofahrer aus unbekannter Ursache gegen einen Baum geprallt. Im Einsatz war die Feuerwehr. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Auch zwischen Eisenstadt und Stotzing geriet ein Auto von der Fahrbahn ab. Die Freiwillige Feuerwehr barg das Auto.

Unfall Neufeld

ORF/Hofmann

Der Feuerwehreinsatz in Neufeld

Unfall Neufeld

ORF/Hofmann

Die Freiwillige Feuerwehr barg das Auto

Motorradfahrer erfasst Wildschwein

Am Donnerstag kam es auf der Landesstraße 213 zwischen Eisenstadt und Stotzing (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) zu einer Kollision zwischen einem 42-jährigen Motorradfahrer aus dem Bezirk Mattersburg und einem Wildschwein. Drei Wildschweine querten gegen 18.55 Uhr im Gemeindegebiet von Stotzing die Landesstraße, als der Motorradlenker von Eisenstadt in Richtung Stotzing unterwegs war.

Der Motorradlenker konnte nicht mehr ausweichen, erfasste eines der Tiere, kam zu Sturz und zog sich Verletzungen zu. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand geringfügiger Sachschaden.