Generationenwechsel bei Bürgermeistern

Im Vorfeld der Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen im Herbst kommt es in vielen Gemeinden zu einem Bürgermeisterwechsel. Etwa 30 Ortschefs gaben das Amt schon ab, darunter sind etliche, die mehr als 20 Jahre lang im Amt waren.

Erich Werderits war fast 25 Jahre lang SPÖ-Bürgermeister in Hannersdorf im Bezirk Oberwart. Im Jänner übergab er das Amt an seinen Nachfolger Roland Gabriel. Man müsse wissen, wann es Zeit ist zu gehen, begründete Werderits seinen Rücktritt.

Erich Werderits, Ex-SPÖ-Bürgermeister von Hannersdorf

ORF

Erich Werdertis

Das Bürgermeisteramt sei in all den Jahren nicht einfacher geworden, zog er Resümee: „Früher waren die Mitbürgerinnen und Mitbürger doch etwas geduldiger, haben warten können, bis ihre Wünsche erfüllt werden - das hat sich schon massiv geändert. Die finanziellen Mitteln sind aber beschränkt und so glaube ich, muss man halt ein bisschen warten können.“

Johann Schumich, Ex-ÖVP-Bürgermeister von Oslip

ORF

Johann Schumich

Schumich: „Alles wird schwieriger“

In Oslip trat Langzeitbürgermeister Johann Schumich (ÖVP) schon im September nach fast 25 Jahren ab. Das sei ihm, trotz aller Probleme, nicht leicht gefallen: „Die Leute haben fast keine Zeit mehr. Man kann sich keine zehn Minuten zusammensetzen, im Gasthaus und ein bisschen plaudern, Kaffee trinken, ein gutes Glaserl Wein trinken - das ist fast nicht mehr möglich. Es wird alles schwieriger und umfangreicher.“

Wechsel in jeder fünften Gemeinde

Weitere Langzeitbürgermeister, die das Amt abgaben, sind etwa Johann Nussgraber (SPÖ) in Kemeten. Er war seit 1992 im Amt. Johann Kremnitzer (SPÖ) hingegen kandidiert erneut. Er ist seit 1990 Bürgermeister in Neustift an der Lafnitz und damit der am längsten dienende SPÖ-Ortschef. Auf Seiten der ÖVP war das bis vor Kurzem Franz Glaser, Bürgermeister von Burgauberg-Neudauberg seit 1987. Sein Nachfolger ist Wolfgang Eder.

In ungefähr jeder fünften burgenländischen Gemeinde findet ein Generationenwechsel an der Spitze statt. Dazu kommen einige, die nur noch bis zur Wahl im Amt bleiben, wie etwa Kurt Lentsch ÖVP-Bürgermeister in Neusiedl am See.

Liste aller zurückgetretenen SPÖ-Bürgermeister:

PDF (182.2 kB)

Liste aller zurückgetretenen ÖVP-Bürgermeister:

PDF (178.8 kB)