Bastian Hackl beim Training

Leute 16.11.2017 06:00 Uhr

Der Meister der Drohne

Bastian Hackl aus Jois ist einer der erfolgreichsten Drohnenpiloten in Österreich. Der 20-Jährige verwies beim Red Bull Drone Racing in Spielberg die internationale Konkurrenz auf die Plätze. mehr …

Soldaten

Chronik 15.11.2017 15:58 Uhr

Kommandoübergabe in der Martinkaserne

Im Burgenland hat am Mittwoch die offizielle Amtsübergabe im Militärkommando stattgefunden. Generalleutnant Johann Luif übergab das Kommando an seinen Nachfolger Brigadier Gernot Gasser. mehr …

Martin Burjan

Chronik 15.11.2017 15:39 Uhr

Burjan leitet Bundesamt für Weinbau

Martin Burjan hat mit Anfang November die Leitung des Bundesamts für Weinbau übernommen. Er folgt Walter Flak nach, der in Pension ging. Burjan will als neuer Direktor unter anderem den Kontakt zur Praxis intensivieren. mehr …

Grenzkontrollen im Burgenland

Chronik 15.11.2017 14:55 Uhr

Dieb bei Einreise festgenommen

Die Polizei im Burgenland hat einen Mann festgenommen, der an einem Einbruchsdiebstahl in einen Baucontainer im Südburgenland beteiligt war. Der Mann wurde bei einer Einreisekontrolle festgenommen. mehr …

Mitarbeiter bei Delphi Packard in Großpetersdorf

Wirtschaft 15.11.2017 12:38 Uhr

Unternehmer optimistisch wie lange nicht

Die Wirtschaft boomt wieder: Im Burgenland ist das Wachstum noch höher als im Bundesschnitt. Die heimischen Unternehmer sind laut aktuellem „Wirtschaftsbarometer“ so optimistisch wie seit sechs Jahren nicht. mehr …

Schilf im Neusiedler See

Umwelt 15.11.2017 12:20 Uhr

Neusiedler See: Schilfgürtel auf dem Prüfstand

Ein grenzüberschreitendes Projekt zwischen Burgenland und Ungarn soll bis Ende 2019 einen Managementplan erstellen, um die Wasserqualität des Neusiedler Sees abzusichern. Es geht darum, festzustellen, welche Auswirkungen der Schilfgürtel auf die Wasserqualität hat. mehr …

Johann Pachingers

Geschichte 15.11.2017 05:29 Uhr

Johann Pachinger: Tagebuch eines Soldaten

Vor fast genau 100 Jahren fand die von Lenin ausgelöste russische Revolution statt. Bis zur Revolution war Russland mit Österreich-Ungarn im Krieg. Auch Soldaten aus dem heutigen Burgenland waren im Osten in Gefangenschaft, einer von ihnen hat ein Tagebuch hinterlassen. mehr …

Elektroauto

Verkehr 15.11.2017 05:29 Uhr

VCÖ fordert Ausbau von E-Ladestationen

Im Burgenland gibt es derzeit rund 300 Elektro-Autos und 119 öffentliche Ladestationen, heißt es vom Verkehrsclub Österreich (VCÖ). Die Zahl der E-Autos ist seit Jahresbeginn um 50 Prozent gestiegen. Die Ladeinfrastruktur muss dringend ausgebaut werden, fordert der VCÖ. mehr …

Reformgruppe bei der Sitzung

Politik 14.11.2017 16:38 Uhr

SPÖ Burgenland: Reformgruppe nimmt Arbeit auf

Vergangene Woche wurde die Rückkehr von Hans Peter Doskozil (SPÖ) ins Burgenland beschlossen, am Dienstag hatte die Reformgruppe der SPÖ ihre erste Sitzung. Die Struktur der Partei und auch Inhalte soll von dieser Reformgruppe erneuert werden. mehr …

Chronik 14.11.2017 15:52 Uhr

Foto mit KZ-Parole: Ermittlungen eingestellt

Ein Foto von einer Person, die auf einem burgenländischen Festival eine Vorrichtung ähnlich einem Pranger mit der KZ-Parole „Arbeit macht frei“ als Aufschrift trägt, hatte im Juni für Aufregung gesorgt. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft (StA) wurden nun eingestellt. mehr …

School of Walk Schüler gehen 24 Stunden Extrem Burgenland Tour

Bildung 14.11.2017 15:27 Uhr

Erstmals Kinder bei „Burgenland Extrem“

Zum ersten Mal können bei der „24 Stunden Burgenland Extrem Tour“ im Jänner auch Kinder mitmachen. Bei der „School of Walk Tour“ geht es für die Schüler 25 Kilometer von Neusiedl am See nach Oggau. mehr …