Landeshauptleutekonferenz in Wien

Politik 18.05.2018 13:54 Uhr

Pflege: Länder erhalten bis zu 340 Mio. Euro

Finanzminister Hartwig Löger (ÖVP) hat den Ländern bei der Landeshauptleute-Konferenz in Wien bis zu 340 Millionen Euro für das heurige Jahr zugestanden. Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) betonte, dass es auch für die nichtstationäre Betreuung Maßnahmen brauche. mehr …

Klaudia Friedl, Norbert Darabos und Gabriele Arenberger

Politik 18.05.2018 12:17 Uhr

SPÖ macht sich weiter für „Aktion 20.000“ stark

Die SPÖ hat am Freitag erneut die Abschaffung der „Aktion 20.000“ für ältere Langzeitarbeitslose scharf kritisiert. Das sei reiner Zynismus im Umgang mit älteren Arbeitslosen. Dabei wurde auf Zahlen aus der Modellregion Oberwart verwiesen. mehr …

Buschenschank

Politik 18.05.2018 11:35 Uhr

Eisenstadt: Immer mehr rauchfreie Lokale

Burgenlands Landeshauptstadt hat am Freitag eine positive Zwischenbilanz der Initiative „Freiwillig rauchfrei in Eisenstadt“ gezogen. Mittlerweile hat sich die Zahl der teilnehmenden Lokale fast verdoppelt. mehr …

Pickerl Überprüfung in der Werkstatt

Verkehr 18.05.2018 11:28 Uhr

Pickerl-Report: Überprüfung von 27.000 Pkw

Der Autofahrerklub ARBÖ legt im Burgenland erstmals einen Pickerl-Report vor. 27.000 Autos sind im Vorjahr überprüft worden, jetzt sind die Ergebnisse ausgewertet worden. Die meisten Mängel betreffen die Bremsen. mehr …

Sujet Pflege

Soziales 18.05.2018 11:18 Uhr

Hilfswerk: Klikovits will Pflege-Lehrberuf

Der Obmann des Burgenländischen Hilfswerks und frühere ÖVP-Nationalratsabgeordnete Oswald Klikovits fordert einen neuen Lehrberuf im Pflegebereich. „Den Lehrberuf Pflegefachassistent müsste es in zwei Jahren bei gutem Willen geben können“, sagte er am Freitag vor Journalisten. mehr …

Landesgericht Eisenstadt Außenansicht

Gericht 18.05.2018 09:59 Uhr

Abgasskandal: Werte auch nach Update zu hoch

In der Causa um manipulierte Abgaswerte beim VW-Konzern hat das Landesgericht Eisenstadt erstmals den Stickoxidausstoß auf der Straße gemessen - vor und nach dem Softwareupdate. Auch nach dem Update wurden die Schadstoffwerte noch um 77 Prozent überschritten. mehr …

Rettung, Rettungswagen, Einsatz, Blaulicht, Notarzt, Sanitäter, Rotes Kreuz

Chronik 18.05.2018 08:49 Uhr

Reh sprang auf Weg: Lenker schwer verletzt

In Großmürbisch (Bezirk Güssing) ist am Donnerstag ein folgenschwerer Wildunfall passiert. Dabei wurde ein 66-jähriger Autofahrer schwer verletzt, als er einem Reh ausweichen wollte. mehr …

Paintball Arena Rechnitz

Lifestyle 18.05.2018 05:07 Uhr

Sechsstelliges Investment für Paintball-Park

Paintball, ein Action-Freizeitsport aus den Vereinigten Staaten, findet auch bei uns immer mehr Anhänger. In Rechnitz hat daher ein Tiroler mit einem sechsstelligen Investment einen neuen Paintball-Park geschaffen. mehr …

Krages

Gesundheit 18.05.2018 05:05 Uhr

Auszeichnung für KRAGES-Spitäler

Die vier KRAGES-Spitäler sind von einem deutschen Qualitätsmanagement- Dienstleister geprüft und ausgezeichnet worden. Die Zertifikate sind jetzt offiziell übergeben worden. mehr …

Kecskemet

Chronik 18.05.2018 05:03 Uhr

A4-Drama: Prozess geht weiter

In Kecskemet (Ungarn) wird am Freitag der Prozess gegen die Verantwortlichen für das Drama auf der A4 fortgesetzt. 2015 erstickten dabei 71 Menschen in einem Klein-Lkw bei Parndorf. Verhandelt wird in Ungarn. mehr …

Stiftungsrat im ORF Werner Dax

ORF 17.05.2018 17:43 Uhr

ORF-Stiftungsrat: Dax stimmte für Steger

Am Donnerstag hat sich der neue ORF-Stiftungsrat konstituiert. Dabei wurde der freiheitliche Ex-Vizekanzler Norbert Steger zum Stiftungsratsvorsitzenden gewählt. Auch der burgenländische Stiftungsrat Werner Dax stimmte für Steger. mehr …

Krages

Chronik 17.05.2018 17:34 Uhr

KRAGES-Entlassungen: Vergleichsgespräche

In der Causa rund um die Entlassung des früheren Geschäftsführers der KRAGES, Rene Schnedl, sowie des Ex-Chefjuristen der Gesellschaft sind zurzeit Vergleichsgespräche am Laufen. mehr …

Plakat Bürgeranfrage

Politik 17.05.2018 14:49 Uhr

ÖVP startet neue Initiative

Die ÖVP Burgenland hat eine Kampagne vorgestellt, die Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bietet, direkt Fragen an die Landesregierung zu stellen. Mit der „Bürgeranfrage“ wolle man die Regierung zu mehr Transparenz zwingen, heißt es dazu. mehr …

Handschellen

Chronik 17.05.2018 14:15 Uhr

18.000 Euro Schaden: Betrüger festgenommen

Indem sie Notsituationen, wie Behandlungen im Krankenhaus oder dringend benötigtes Benzingeld, vortäuschten, haben Betrüger im Bezirk Güssing insgesamt rund 18.000 Euro Bargeld ergaunert. Jetzt wurden sie festgenommen. mehr …

Zimmerer-Lehrlinge im Wettbewerb

Wirtschaft 17.05.2018 14:11 Uhr

Lehre wieder gefragt

Die Zahl der Lehrlinge ist gestiegen. Laut Wirtschaftskammer Burgenland gibt es heuer um 1,3 Prozent mehr Lehrlinge als im Vergleich zum Vorjahr sowie 3,1 Prozent mehr Lehranfänger. Insgesamt machen derzeit 2.500 Jugendliche im Burgenland eine Lehre. mehr …

Anita Malli

Politik 17.05.2018 13:57 Uhr

Grüne: Anita Malli zieht sich zurück

Die Landesgeschäftsführerin der Grünen Burgenland, Anita Malli, zieht sich aus ihrer Funktion zurück. Sie werde sich nicht mehr der Wahl für die Geschäftsführung stellen, sagte Malli am Donnerstag gegenüber der APA. mehr …

Altenpflege, Pfleger, Altenheim, Seniorenheim

Gesundheit 17.05.2018 12:30 Uhr

Pflege- und Sozialberater für jeden Bezirk

Im Burgenland sollen mit Anfang 2019 im Rahmen eines „Case & Care Management“ Sozial- und Pflegeberater installiert werden. Pflegebedürftige und deren Angehörige sollen durch diese Berater über die Angebote im Pflege- und Betreuungssektor informiert werden. mehr …

Akutordination Kittsee

Gesundheit 17.05.2018 12:26 Uhr

Akutordinationen: Bisher 700 Patienten

Rund 700 Patienten haben im ersten Monat die neuen Akutordinationen in den Landesspitälern aufgesucht. Für die Spitäler und die Hausärzte scheint das System offenbar eine spürbare Entlastung zu sein, wie ein Lokalaugenschein zeigt. mehr …

Ausstellung "Schatz und Schutz"

Kultur 17.05.2018 12:01 Uhr

Historische „Tresore“ auf Burg Forchtenstein

„Schatz und Schutz“ ist der Titel der heurigen Jahresausstellung auf Burg Forchtenstein. Im Mittelpunkt: Truhen mit komplizierten Verriegelungen, Schlösser und Schlüssel. Es wird gezeigt, mit welcher Raffinesse die Burgherren einst ihre Schätze geschützt haben. mehr …

Chronik 17.05.2018 10:37 Uhr

Parfümdiebe im Südburgenland geschnappt

Die Polizei hat am Mittwoch im Bezirk Oberwart drei Verdächtige geschnappt, die es auf hochpreisige Parfüms abgesehen hatten. Das Trio wurde beim Grenzübergang Schachendorf festgenommen. Im Auto wurden Düfte im Wert von 700 Euro entdeckt. mehr …