Feuerwehrleute beim Löschen des Silobrandes

Chronik 01.03.2015 09:13 Uhr

Silobrand in Tischlerei bei Lisztzentrum

In Raiding haben heute kurz vor 7.00 Uhr die Sirenen geheult. In einem Silo bei einer Tischlerei in der Nähe des Lisztzentrums und der Pfarrkirche war ein Brand ausgebrochen. Rund 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz. mehr …

Lehrling

Politik 01.03.2015 06:20 Uhr

„Profis von morgen“ gesucht

Mit der Initiative „Profis von morgen“ will man das Interesse von Jugendlichen für Lehrberufe wecken. Im Juli werden deswegen Sommercamps angeboten. Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren können dabei ihre handwerklichen Fähigkeiten testen. mehr …

KIXX

Kultur 28.02.2015 16:46 Uhr

Bgld. musiziert: Start mit KIXXSymphonics

Samstag in einer Woche ist der offizielle Auftakt für das „Jahr der Volkskultur“ mit dem Motto „Burgenland musiziert“. Eröffnet wird es in Oberwart mit einem Konzert der KIXXSymphonics. Die Proben laufen auf Hochtouren. mehr …

Gemeindebund-Präsident Leo Radakovits

Politik 28.02.2015 16:45 Uhr

Gemeindebund gegen höhere Grundsteuer

Die Steuerreform und der Landtagswahlkampf sind die beherrschenden Themen bei der Landeskonferenz des ÖVP-Gemeindebundes in Lackendorf gewesen. Die schwarzen Gemeindepolitiker sagen nein zu einer Erhöhung der Grundsteuer. mehr …

CPÖ-Bundesparteivorstand in Müllendorf

Politik 28.02.2015 15:43 Uhr

Christen wollen bei Landtagswahl antreten

Die Christliche Partei Österreichs (CPÖ) plant bei der Landtagswahl im Burgenland Ende Mai anzutreten. Der entsprechende Beschluss wurde am Samstag bei der Bundesvorstandssitzung in Müllendorf gefällt. mehr …

Handbuch für die Pflege von Böschungen

Umwelt 28.02.2015 11:48 Uhr

Böschungen richtig pflegen

Ein neues Handbuch gibt Tipps für die Pflege von Pflanzen entlang von Straßen und Flüssen. 2.000 Exemplare wurden aufgelegt. Die Kosten für dieses EU-geförderte Projekt betrugen 27.900 Euro. mehr …

Peter Rezar

Soziales 28.02.2015 11:18 Uhr

Regionale Initiativen gegen Arbeitslosigkeit

Der heimische Arbeitsmarkt solle durch punktuelle Initiativen gestärkt werden, kündigte Soziallandesrat Peter Rezar (SPÖ) an. Der heimische Arbeitsmarkt wird regional analysiert, um Angebot und Nachfrage besser aufeinander abzustimmen. mehr …

Julia Dujmovits beim Bewerb am Kreischberg

Sport 28.02.2015 10:50 Uhr

Dujmovits gewinnt Weltcup-Rennen in Japan

Beim Weltcup-Parallel-Riesentorlauf in Asahikawa in Japan hat sich Snowboarderin Julia Dujmovits den Tagessieg gesichert. Die Sulzerin besiegte im Finale die Schweizerin Julie Zogg. Mehr dazu in sport.ORF.at

Kinospot gegen höhere Ticketsteuer

Wirtschzaft 28.02.2015 09:51 Uhr

Widerstand gegen höhere Ticket-Steuer

Finanzminister Schelling (ÖVP) denkt darüber nach, die Mehrwertsteuer teilweise anzuheben. Eintrittskarten zu Kulturveranstaltungen etwa sollen mit 20 statt wie bisher zehn Prozent besteuert werden. Dagegen regt sich jetzt Widerstand. mehr …

Energetikum in der FH Pinkafeld

Bildung 28.02.2015 09:23 Uhr

Neues Forschungslabor für FH Pinkafeld

Der FH-Standort Pinkafeld ist um ein so genanntes Energetikum erweitert worden. Mit dem neuen High-Tech-Labor soll der Forschungsstandort Burgenland aufgewertet und die Basis für neue Arbeitsplätze im Land geschaffen werden. mehr …

Schweine

Chronik 27.02.2015 17:32 Uhr

Reinersdorf: Schweine vergiftet

In Reinersdorf (Bezirk Güssing) haben im Dezember 30 plötzlich verendete Schweine für Aufregung gesorgt. Jetzt steht fest, dass die Tiere vergiftet wurden. mehr …

Wirtschaftskammerwahl, Wahlurne

Wirtschaft 27.02.2015 17:07 Uhr

Wirtschaftsbund baute Mehrheit aus

Der Wirtschaftsbund konnte bei der Wirtschaftskammerwahl im Burgenland seine Mehrheit ausbauen. Für den Sozialdemokratischen Wirtschafsverband und für die Grüne Wirtschaft gibt es Zugewinne. Der Ring Freiheitlicher Wirtschaftstreibender muss ein Minus hinnehmen. mehr …

Gerhard Steier

Gericht 27.02.2015 15:32 Uhr

Landtagspräsident Steier muss vor Gericht

Landtagspräsi­dent Gerhard Steier (SPÖ) muss vor Gericht. Es geht um Schülerscheinanmeldungen. Das Verfahren gegen den Deutschkreutzer Bürgermeister Manfred Kölly (LBL) wurde hingegen eingestellt. mehr …

Grenzstraße bei Schattendorf

Verkehr 27.02.2015 14:41 Uhr

Grenzstraße: Stellungnahmen noch möglich

Die Frist für Stellungnahmen zur geplanten zeitweisen Sperre der Grenzstraße bei Schattendorf (Bezirk Mattersburg) ist um eine Woche verlängert worden. mehr …

Ausstellungsobjekte

Kultur 27.02.2015 14:04 Uhr

Götter der Antike im Alltag

Ein Schokoriegel, der nach dem römischen Kriegsgott, Turnschuhe, die nach der Göttin des Sieges benannt sind: Markennamen für moderne Konsumgüter nehmen oft Anleihe bei der antiken Mythologie. Das zeigt die aktuelle Sonderausstellung „Merkur, Mars & Co.“ Landesmuseum. mehr …

Energie sparender Ziegel

Wirtschaft 27.02.2015 12:44 Uhr

Wienerberger-Werk in Rotenturm nicht gefährdet

Nachdem der Ziegelkonzern Wienerberger 2014 einen Verlust von 170 Millionen Euro schreibt, kann man nun im Burgenland aufatmen: Das burgenländische Klinkerwerk in Rotenturm sei ungefährdet, heißt es aus dem Konzern. mehr …

Broschüre

Wirtschaft 27.02.2015 12:31 Uhr

AK startet wieder Steuerberatungstage

Die AK Burgenland startet wieder ihre Steuerberatungstage: Arbeitnehmer erfahren dabei, wie sie sich über die Arbeitnehmerveranlagung Geld vom Finanzamt zurückholen können. AK-Präsident Alfred Schreiner forderte heute neuerlich eine Steuerentlastung für die Arbeitnehmer. mehr …

Ukrainische Soldaten auf Reha in St. Andrä

Soziales 27.02.2015 10:57 Uhr

Ukrainische Soldaten auf Reha in St. Andrä

In der Sonderkrankenanstalt in St. Andrä am Zicksee werden derzeit fünf Soldaten aus der Ukraine behandelt, die im Krieg ein oder gar beide Beide verloren haben. In dem orthopädischen Reha-Zentrum bekommen sie Prothesen angepasst und lernen damit zu gehen. mehr …

Photovoltaik-Anlage

Wirtschaft 27.02.2015 08:43 Uhr

Sonnenstrom für Eisenstadt

Photovoltaik-Anlagen sind im Burgenland mittlerweile weit verbreitet. Die meisten von ihnen sind auf Hausdächern installiert, jetzt entsteht in Eisenstadt ein Sonnenkraftwerk auf einem Feld - es ist eine der größten derartigen Anlagen im Burgenland. mehr …

Mann sperrt Auto zu

Chronik 27.02.2015 06:29 Uhr

Autoeinbrüche per Funk häufen sich

Im Burgenland häufen sich in letzter Zeit Autoeinbrüche mit Hilfe von Störsendern. Vor allem auf Kundenparkplätzen diverser Geschäfte in Neusiedl am See und in Parndorf räumten Diebe etliche Autos leer und richteten erheblichen Schaden an. mehr …