Vorbereitungen für Grenzzaun in Nickelsdorf

Chronik 27.09.2016 06:04 Uhr

Nickelsdorf: Bereit für Grenzzäune

Der Bau von Grenzzäunen ist ein emotionales Thema. Schon der Begriff „Zaun“ bereitet der Politik oft Schwierigkeiten. Polizei und Bundesheer arbeiten in Nickelsdorf an einem Grenzzaun, der bei Bedarf schnell aufgestellt werden kann. mehr …

Milchlehrpfad in Pama

Landwirtschaft 26.09.2016 17:29 Uhr

Lehrpfad: Von der Kuh ins Glas

Am Mittwoch ist „Weltschulmilchtag“. Um Kindern zu zeigen, wie die Milch von der Kuh ins Glas kommt, wurde das Projekt „Milchlehrpfad“ ins Leben gerufen. Nun war dieses Projekt in der Volksschule in Pama zu Gast. mehr …

Hans Niessl und Erwin Pröll

Chronik 26.09.2016 16:15 Uhr

Pröll verleiht Niessl höchsten Orden

Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) verlieh seinem burgenländischen Amtskollegen Hans Niessl (SPÖ) den höchsten Orden des Landes. Für die gute Zusammenarbeit gibt es das „Goldene Komturkreuz mit dem Stern“. mehr …

Fußfessel Gefängnis Strafe Haft

Chronik 26.09.2016 13:32 Uhr

Fußfessel: 13 Personen, keine Probleme

Die Justizanstalt Eisenstadt zieht eine positive Bilanz über die Anwendung der elektronischen Fußfessel. Derzeit gibt es im Burgenland 13 Personen, die eine Fußfessel tragen. Probleme gab es bisher nicht. mehr …

Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel

Chronik 26.09.2016 12:04 Uhr

Nationalpark: Neuer Direktor gesucht

Der Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel bekommt eine neue Führung. Langzeitdirektor Kurt Kirchberger geht in Pension. Im April des kommenden Jahres soll die neue Direktorin oder der neue Direktor beginnen. mehr …

Premiere Schloss Tabor Fledermaus jOPERA

Kultur 26.09.2016 11:13 Uhr

jOPERA: Mehr Besucher auf Schloss Tabor

Das Festival jOPERA auf Schloss Tabor zieht mit sieben Prozent mehr Besuchern eine sehr erfolgreiche Bilanz. Sowohl die Kinderoper „Die Regimentstochter“ als auch die Johann Strauß Operette „Die Fledermaus“ waren Publikumsmagnete. mehr …

Leithaprodersdorf

Chronik 26.09.2016 08:48 Uhr

Leithaprodersdorf: Offiziell ältester Ort

Leithaprodersdorf ist die älteste Gemeinde des Burgenlandes. Das ist nun auch wissenschaftlich belegt: Ein Archäologe des Bundesdenkmalamtes stieß in einer Urkunde aus dem Jahr 833 auf das Wort „Lithaha“, also den Fluss Leitha. mehr …

Friedensburg Schlaining

Bildung 26.09.2016 06:11 Uhr

Kursboom auf Friedensburg Schlaining

Seit 1983 werden auf der Friedensburg Schlaining Seminare zur Konfliktlösung angeboten. Derzeit sind die Kurse wegen der vielen Kriege und Konflikte, etwa in Afrika oder im Nahen Osten, ausgebucht. mehr …

Spatenstich Step-Gästehaus Oberwart

Wirtschaft 26.09.2016 06:11 Uhr

180 neue Zimmer für Schüler in Oberwart

Seit Jahren sorgt das in die Jahre gekommene städtische Internat in Oberwart für Diskussionen. In unmittelbarer Nähe des jetzigen Internats wird nun ein großer Wohnblock errichtet, in dem es auch zeitgemäße Schülerwohnungen geben wird. mehr …

Gemeinsam sicher, Thomas Steiner, Wolfgang Sobotka

Chronik 25.09.2016 17:28 Uhr

„GEMEINSAM.SICHER“ in Eisenstadt

Seit April gibt es in Eisenstadt das Pilotprojekt „GEMEINSAM.SICHER“. Vor kurzem wurde eine erste Zwischenbilanz gezogen, die positiv ausfällt. mehr …

Verkehrsunfall Hornstein

Chronik 25.09.2016 12:09 Uhr

Ein Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

Bei Leithaprodersdorf ist es am Sonntagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein 24-jähriger Mann schwer verletzt. Der Mann war mehr als eine Stunde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. mehr …

Bernd Wiesberger

Sport 25.09.2016 11:08 Uhr

Wiesberger: „Enttäuschendes Finish“

Vor dem Schlusstag des European Open Turniers im bayrischen Bad Griesbach liegt Bernd Wiesberger derzeit auf dem vierten Platz. Der Oberwarter absolvierte am Samstag seine zweite Runde mit 68 Schlägen und liegt damit gesamt elf unter Par. Mehr dazu in sport.ORF.at

E-Rolli-Fußballer, Elektrorollstuhlfußball

Sport 24.09.2016 17:00 Uhr

Erstes Training für Rollstuhlkicker

Das Burgenland hat seit kurzem eine Fußballmannschaft für Rollstuhlfahrer. Künftig trainieren sie zwei Mal pro Monat in Steinbrunn. Ins Leben gerufen wurde dieses Projekt vom „Österreichischen Zivilinvalidenverband“ ÖZIV. mehr …

Arbö Präsidium

Verkehr 24.09.2016 16:31 Uhr

Rezar als ARBÖ-Präsident wiedergewählt

Der ARBÖ-Burgenland hat sich bei der Landeskonferenz am Samstag in Großwarasdorf gegen neue Belastungen für Autofahrer ausgesprochen und fordert eine bessere Pendlerförderung. Das ARBÖ-Präsidium, mit Präsident Peter Rezar, ist einstimmig für fünf Jahre wiedergewählt worden. mehr …

Limmitationes

Kultur 24.09.2016 13:17 Uhr

25 Jahre „Limmitationes“

Der Kulturverein „Limmitationes“ steht seit 25 Jahren für Musik abseits des Mainstreams. Er bringt Avantegarde und frei improvisierte Musik ins Südburgenland. Zudem auch Tanz, Literatur und spannende Diskussionen. mehr …

Sonnentherme Lutzmannsburg

Tourismus 24.09.2016 12:07 Uhr

Erfolgreicher Sommer für Sonnentherme

Die Sonnentherme Lutzmannsburg freut sich über erfolgreiche Zahlen im heurigen Sommer. In den Monaten Juli und August wurde im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von mehr als neun Prozent verzeichent. mehr …

Friedhofsvermessung Drohnen

Technik & IT 24.09.2016 11:52 Uhr

Friedhofsvermessung aus der Luft

Immer mehr Gemeinden nutzen die neue Technologie, um mit Luftaufnahmen einen digitalen Friedhofsplan erstellen zu lassen. Vor kurzem wurden so die Gräber des Friedhofs in Schützen am Gebirge katalogisiert. mehr …

Bernd Wiesberger, Austrian Open

Sport 24.09.2016 09:32 Uhr

European-Open: Wiesberger nach Auftakt Zweiter

Nach dem ersten Tag des European-Tour-Turniers im bayrischen Bad Griesbach musste der Golfprofi Bernd Wiesberger die Führung nach dem Ende der ersten Runde abgeben. Der Oberwarter startet am Samstagvormittag seine zweite Runde. Mehr dazu in sport.ORF.at

40 Jahre Industriegebiet Hornstein

Wirtschaft 24.09.2016 05:29 Uhr

40 Jahre Industriegebiet Hornstein

Vor 40 Jahren ist das Industriegebiet Hornstein gegründet worden. Große Flächen für die Produktion und die Nähe zu Wien haben den Standort attraktiv gemacht. Das Industriegebiet bietet zurzeit fast 1.000 Arbeitsplätze. mehr …

AK Schulkosten im Burgenland

Bildung 24.09.2016 05:29 Uhr

AK-Erhebung: Schule kommt teuer

Die Arbeiterkammer hat heuer erstmals im Burgenland die Kosten für die Schule erhoben. Durchschnittlich ergeben sich Kosten von 979 Euro pro Schulkind. Für AK-Direktor Thomas Lehner besteht Handlungsbedarf. mehr …