Schultaschentrends 2018: sicher und praktisch

Im Februar ist die klassische Zeit für Schultaschen- oder Rucksackausstellungen - denn diese werden meist zu Ostern geschenkt. Die neuen Modelle punkten mit praktischen Lösungen und bieten viel Sicherheit für den Schulweg.

Egal, ob es eine Schultasche für Taferlklassler werden soll, oder ein Schulrucksack für die zehnjährigen Schulumsteiger - auf der Schultaschenausstellung im Rathaus in Oberpullendorf hatten Kinder und Eltern die Möglichkeit die unterschiedlichen Modelle zu begutachten und auch anzuprobieren.

Schultaschentrends
ORF

Trends: Glitzer und Autos

„Wir haben die klassischen Schultaschen, nach wie vor, dann haben wir Schultaschen, die man umbauen kann. Das sind zuerst feste, harte Schultaschen und dann kann man Teile herausnehmen, und dann werden sie zu weichen Rucksäcken. Immer stärker werden aber auch schon ab den Sechsjährigen richtige Schulrucksäcke, die von Haus aus weich sind und ganz anders geschnitten sind. Und so können wir für das jeweilige Kind eine sehr genau an den Rücken angepasste Tasche finden“, so Buch- und Schulbedarfsexpertin Herta Emmer.

Sendungshinweis

„Burgenland heute“, 5.2.2018

Meist wird gleich ein ganzes Set gekauft - mit Schultasche, Federpenal und Turnsack im selben Design. Bei den Mädchen geht es bei den Farben in Richtung Lila bis Dunkelviolett - wichtig ist viel Glitzer und das beliebteste Motiv ist noch immer das Einhorn. Bei den Buben sind wie gehabt die Farben Blau, Grün, Grau und Schwarz sehr beliebt - mit Autos, Traktoren oder Dinosauriern als Motiv.

Schultaschentrends
ORF

Sicherheit auf dem Schulweg

Groß geschrieben wird natürlich auch das Thema Sicherheit auf dem Schulweg: „Reflektoren kennen wir schon immer. Was wir jetzt haben ist, dass die Stoffe selbst schon reflektierend sind. Wir haben ganz viel auch mit Neon-Farben verarbeitet und immer mehr Streifen. Es gibt jetzt auch das aktive Leuchten, also dass Kinder per Batterie selbst Lichter zum Leuchten und Blinken bringen können. Das hat neben dem Sicherheitsaspekt natürlich auch einen großen emotionalen Aspekt bei den Kindern.“ Ein Set mit Federpenal und Zubehör im gleichen Design ist ab rund 130 Euro zu haben.

Werbung X