Gabriela Benesch und Kokosgarnelen

Die Film-, Fernseh- und Theaterschauspielerin Gabriela Benesch steht demnächst als mörderische Kochbuchautorin auf der Bühne. Bei uns kocht sie Rucolasalat mit Kokosgarnelen in Lemongrass-Dressing.

Zutaten:

  • 20 dag Garnelen, ohne Schale, frisch oder TK
  • 1 Eiweiß
  • 5 dag Kokosraspel
  • 3 EL Öl
  • Rucola

Lemongrass-Dressing:

  • 1 TL Honig
  • 1 TL Zitronengras-Paste
  • 1 EL Öl
  • 1 Schuss Sojasauce
  • 1 Schuss Worcestersauce
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • Chiliflocken
  • 15 dag Joghurt
  • 2 TL Zucker

Zubereitung:

Garnelen abbrausen, trocken tupfen, den Darm entfernen. Das Eiweiß mit einer Gabel auf einem Teller verschlagen. Die Garnelen erst im Eiweiß, dann in den Kokosraspeln wenden, Kokos etwas andrücken.

Sendungshinweis

„Mahlzeit Burgenland“, 22.2.2018

Die Zutaten für das Dressing verrühren und mit Sojasauce, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Worcestersauce und Chiliflocken abschmecken und ca. eine halbe Stunde ziehen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Garnelen etwa zwei bis drei Minuten braten. Auf Haushaltspapier zum Abtropfen des Fettes legen. Zusammen mit dem Rucolasalat servieren.

Werbung X