Lkw umgekippt - Fahrer eingeklemmt

Auf der B16 zwischen Wulkaprodersdorf und Siegendorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ist Freitagmittag ein Lkw vermutlich wegen einer Windböe während der Fahrt umgestürzt. Der Fahrer wurde in der Fahrerkabine eingeklemmt.

Nachkommende Fahrzeuge fuhren auf den umgekippten Lkw auf. Der Lkw-Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Er und ein Pkw-Fahrer wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Spital gebracht.

Verkehrsunfall B16 bei Siegendorf Lkw
ORF/Markus Fuchs

B16 in beide Fahrtrichtungen gesperrt

Feuerwehr, Rettung, Polizei und ein Notarztteam waren im Einsatz. Die B16 war in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Der Verkehr wurde lokal umgeleitet.

Werbung X