Mattersburg

Gemeindereport 24.09.2017 05:59 Uhr

Klare Rollenverteilung in Zemendorf-Stöttera

Neben Mattersburg ist Zemendorf-Stöttera die einzige Gemeinde im Bezirk, die nach wie vor aus zwei Ortsteilen besteht. Fast 1.300 Menschen leben in der Gemeinde entlang der Wulka. mehr …

Gemeindereport 22.09.2017 05:59 Uhr

Vier Kandidaten in der Ananas-Gemeinde Wiesen

Seit 20 Jahren ist Wiesen (Bezirk Mattersburg) Marktgemeinde. Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist die Wiesener Ananas-Erdbeere, die mittlerweile zum Teil auch im Folientunnel gedeiht und auch Teil des Gemeindewappens ist. mehr …

Gemeindereport 18.09.2017 06:00 Uhr

Sigleß wächst weiter

Sigleß verzeichnet seit zehn Jahren einen kontinuierlichen Bevölkerungsanstieg: Fast 1.200 Menschen leben mittlerweile in der Gemeinde - mit ein Grund dafür: Die Errichtung von Reihenhäusern und zusätzlichen Wohnungen. mehr …

Gemeindereport 18.09.2017 05:59 Uhr

Sieggraben mit „Flamme des Friedens“

Sieggraben liegt an der engsten, nur vier Kilometer breiten Stelle des Landes. In der 1.200-Einwohnergemeinde steht die „Flamme des Friedens“: Die 2,50 Meter hohe Skulptur ist ein Symbol für weltweiten Frieden und Freundschaft. mehr …

Gemeindereport 17.09.2017 06:00 Uhr

Schattendorf: Ort mit Geschichte

Schattendorf ist in die österreichische Geschichte eingegangen: Im Jänner 1927 fielen dort jene verhängnisvollen Schüsse, die nicht nur zwei Menschen töteten, sondern die auch den Anfang vom Ende der 1. Republik eingeleiteten. mehr …

Gemeindereport 15.09.2017 06:00 Uhr

Rohrbach: Thema Infrastrukturausbau

In Rohrbach im Bezirk Mattersburg werden Brauchtums-Pflege und das Vereinsleben groß geschrieben. Wahlkampfthemen in Rohrbach sind der Bau eines modernen Feuerwehrhauses und die Unterstützung der Vereine. mehr …

Gemeindereport 13.09.2017 06:00 Uhr

Pöttsching: Wachsende Gemeinde

Pöttsching hat eine Bürgermeisterin mit Ablaufdatum: Karin Lehner (SPÖ) übernahm im Frühjahr das Amt von ihrem erkrankten Kollegen, stellt sich aber nicht der Wahl. Die Marktgemeinde verzeichnet seit den 1990er Jahren einen konstanten Bevölkerungszuwachs. mehr …

Gemeindereport 13.09.2017 06:00 Uhr

Pöttelsdorf: Wein, Wirtschaft und Blumen

Pöttelsdorf ist eine blühende Gemeinde - und hat kürzlich beim Blumenschmuck Wettbewerb in der Kategorie „Schönster Dorfplatz und Ortskern“ den ersten Platz belegt. Nicht nur Blumen gedeihen prächtig, sondern auch Weintrauben. Die Winzer aus Pöttelsdorf genießen einen ausgezeichneten Ruf. mehr …

Gemeindereport 08.09.2017 06:00 Uhr

Neudörfl: Infrastruktur ausbauen

Industriestandort, Heurigen-Metropole und Vorzeige-Gemeinde für ein vielseitiges Miteinander: Neudörfl hat wirtschaftlich, kulinarisch und politischen viel zu bieten. Im Wahlkampf geht es hauptsächlich um das Thema Infrastruktur. mehr …

Gemeindereport 05.09.2017 06:00 Uhr

Marz: Betreutes Wohnen

Die Gemeinde Marz (Bezirk Mattersburg) sorgte in den vergangenen Jahren immer wieder für Schlagzeilen. Heuer stellen sich drei Kandidaten der Bürgermeisterwahl. Thema ist unter anderem Betreutes Wohnen für ältere Menschen. mehr …

Gemeindereport 05.09.2017 06:00 Uhr

Mattersburg: Themen Familien und Verkehr

Mattersburg - mit dem Ortsteil Walbersdorf - ist die drittgrößte Gemeinde im Burgenland und Bezirkshaupt- und Schulstadt. Wahlkampfthemen in Mattersburg sind unter anderem Familienfreundlichkeit und bessere öffentliche Verkehrsanbindungen. mehr …

Gemeindereport 03.09.2017 05:59 Uhr

Loipersbach: „Sicherheitspartner“ unterwegs

Die Gemeinde Loipersbach (Bezirk Mattersburg) hat 1.200 Einwohner und liegt direkt an der ungarischen Grenze. Sie ist eine von neun Pilotgemeinden, die sich am Sicherheitspartner-Projekt beteiligen. mehr …

Gemeindereport 02.09.2017 06:00 Uhr

Krensdorf: Kleinste Bezirksgemeinde

Krensdorf ist, was die Zahl der Einwohner betrifft, die kleinste Gemeimeinde im Bezirk Mattersburg. 626 Menschen leben in Krensdorf, darunter die Goldmedaillen-Gewinnerin im Dinkel-Bio-Brotbacken und der Teamarzt des Fußball-Nationalteams. mehr …

Gemeindereport 29.08.2017 06:00 Uhr

Hirm: Wirtschaft im Wandel

In Hirm im Bezirk Mattersburg sind die Zuckerfabrik, das Flugzeug- und das Betonwerk bereits längst Geschichte. Stattdessen werden nun Buntstifte, Hefklammern, hochwertige Möbel, Gummi- und Kunststoff-Artikel sowie Kuverts produziert. mehr …

Gemeindereport 25.08.2017 06:00 Uhr

Forchtenstein: Wirtschaft beleben

Burg Forchtenstein ist das weithin sichtbare Wahrzeichen der Gemeinde Forchtenstein im Bezirk Mattersburg. Wahlkampfthemen der Parteien sind unter anderem die Schaffung von Bauplätzung und die Wirtschaftsbelebung. mehr …

Gemeindereport 24.08.2017 06:00 Uhr

Draßburg: Gemeindeleben und Wohnbau

Draßburg im Bezirk Mattersburg bezeichnet sich selbst als „Europa-Gemeinde“. Weltoffen und multikulturell zeigt sich die zweisprachige Gemeinde bis heute. Wahlkampfthema sind Gemeindebelebung und Wohnbau. mehr …

Gemeindereport 22.08.2017 06:00 Uhr

Windpark und Football in Baumgarten

In den vergangenen fünf Jahren hat sich in Baumgarten viel getan: Der angekündigte Windpark wurde gebaut und statt Fußball wird in der burgenland-kroatischen Gemeinde seit einiger Zeit Football gespielt. mehr …

Gemeindereport 21.08.2017 06:00 Uhr

Tourismus-Hochburg Bad Sauerbrunn

Gesundheit und Tourismus sind zwei wesentliche Säulen, die das Bild der Gemeinde Bad Sauerbrunn schon seit mehr als einem Jahrhundert wesentlich prägen. mehr …

Gemeindereport 21.08.2017 06:00 Uhr

Antau: Hoffen auf neue wirtschaftliche Impulse

Antau (Bezirk Mattersburg) hat einerseits eine lange landwirtschaftliche Tradition, andererseits erhofft man sich neue wirtschaftliche Impulse durch den Gewerbepark direkt an der B50, in den in den vergangenen Jahren mehr als eine Million Euro investiert wurde. mehr …