Zwölf Stunden Arbeitstag AK und WK Baustelle Arbeiten

Politik 07.12.2017 17:18 Uhr

Diskussion: Zwölfstundentag umstritten

Die Koalitionsverhandler ÖVP und FPÖ sind sich offenbar bei der Einführung eines Zwölfstundenarbeitstages einig. Während sich die burgenländische Wirtschaftskammer freut, zeigt sich die Arbeiterkammer verärgert. mehr …

Feuerwehrtauchdienst

Chronik 07.12.2017 15:30 Uhr

Busunfall im Bezirk Oberwart

Zwischen Großpetersdorf und Badersdorf hat es am Donnerstagnachmittag einen Verkehrsunfall mit einem Reisebus gegeben. Der Bus war von der Straße abgekommen und in den Graben gerutscht. Verletzt wurde dabei niemand. Die Feuerwehr war im Einsatz. Die Insassen wurden von einem anderen Bus abgeholt.

Massengrab von Rechnitz

Chronik 07.12.2017 14:07 Uhr

Suche nach Massengrab ergebnislos

Die bisher größte Suchaktion nach dem Massengrab von Rechnitz (Bezirk Oberwart) ist ergebnislos beendet worden. Fast drei Wochen lang wurde beim Kreuzstadel eine etwa 10.000 Quadratmeter große Fläche abgetragen. mehr …

Computer

Wirtschaft 07.12.2017 13:37 Uhr

Digitalisierung: Burgenland auf Platz drei

In Sachen Digitalisierungsstandard liegt das Burgenland auf Platz drei. Das geht aus einer Studie des Fachverbandes Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie der Wirtschaftskammer hervor. mehr …

Krankenhaus Güssing

Chronik 07.12.2017 12:28 Uhr

Gynäkologie in Güssing wird geschlossen

Die Gynäkologische Abteilung des Krankenhauses Güssing wird Ende März 2018 geschlossen. Das kündigt die Krankenanstaltengesellschaft KRAGES an. Der letzte Oberarzt der Station wechselt dann nach Oberwart. mehr …

Kinder helfen Kindern in Rumänien VS Schützen Caritas Pfarrer Kroiss

Soziales 07.12.2017 05:29 Uhr

Kinder helfen Kindern in Rumänien

In der Volksschule Schützen am Gebirge hat Pfarrer Günther Kroiss am Dienstag zahlreiche Geschenke von Schülern entgegengenommen. Diese werden nach Rumänien gebracht und dort an Kinder in Not verschenkt. mehr …

Gebietskrankenkasse Zentralverwaltung

Politik 07.12.2017 05:15 Uhr

Diskussion um Sozialversicherungen

Nach Plänen der künftigen türkis-blauen Koalition soll es eine Zusammenlegung von 21 Sozialversicherungen zu nur mehr vier geben. Bei der Burgenländischen Gebietskrankenkasse hat man mit dieser Zentralisierungsidee keine Freude. mehr …

Polizisten

Chronik 07.12.2017 05:05 Uhr

Outlet Center: Schwer bewaffnete Polizisten unterwegs

Im Outlet Center Parndorf sind derzeit schwer bewaffnete Polizisten unterwegs - um abschreckend zu wirken und um im Fall eines Anschlags sofort einsatzbereit zu sein. Konkrete Bedrohung gebe es keine, betont die Polizei. Es handle sich um eine Vorsichtsmaßnahme. mehr …

Notarzthubschrauber "Christophorus 16" flog über 10.000 Einsätze

Chronik 06.12.2017 18:20 Uhr

Althodis: Mann unter Traktor eingeklemmt

Ein 51-jähriger Mann ist am Mittwochnachmittag in einem Wald bei Althodis (Gemeinde Markt Neuhodis, Bezirk Oberwart) unter seinem Traktor eingeklemmt worden. Er wurde dabei schwer verletzt. mehr …

Gerald Pichowetz

Kultur 06.12.2017 17:09 Uhr

Pichowetz klagt Seefestspiele Mörbisch

Der Schauspieler und Theaterdirektor Gerald Pichowetz klagt die Seefestspiele Mörbisch. Pichowetz hätte die Nachfolge von Intendantin Dagmar Schellenberger antreten sollen. Zum Inhalt der Klage hat sich bisher niemand geäußert. mehr …

Landtag Aktuell 21.9.

Politik 06.12.2017 16:41 Uhr

Landtag debattiert Budget 2018

Der burgenländische Landtag debattiert Mittwoch und Donnerstag über das Budget 2018. Finanzlandesrat Helmut Bieler (SPÖ) hat zum letzten Mal vor seiner Pensionierung einen Haushaltsplan vorgelegt. Mehr als eine Milliarde Euro sind 2018 zu verteilen. mehr …

Schweine

Landwirtschaft 06.12.2017 13:40 Uhr

Auszeichnung für artgerechte Tierhaltung

Die Schweinehalter Bernhard Liszt aus Leithaprodersdorf und Josef Lehrner aus Marz sind mit dem burgenländischen Tierschutzpreis 2017 ausgezeichnet worden. Die Begründung: Beide Landwirte halten ihre Tiere besonders artgerecht. mehr …

Arbeiten nach Rohrbuch in Eisenstadt

Chronik 06.12.2017 11:48 Uhr

Wasserrohrbruch in Eisenstadt

Auf einem Grünstreifen in der Ruster Straße in Eisenstadt ist Mittwochvormittag Wasser aus dem Boden geschossen. Grund dafür war ein Wasserrohrbruch einer älteren Leitung. mehr …

Pendleraktion Arbeiterkammer Mattersburg

Verkehr 06.12.2017 11:34 Uhr

AK-Pendleraktion zum Fahrplanwechsel

Die Arbeiterkammer Burgenland (AK) hat Mittwochfrüh ihre jährliche Pendleraktion veranstaltet. Auf allen Bahnhöfen des Burgenlandes wurde der neue Fahrpläne verteilt. Außerdem wurde mit den Pendlern über ihre Anliegen gesprochen. mehr …

Raiffeisenbank Gaas

Wirtschaft 06.12.2017 06:17 Uhr

Weitere neun Raiffeisenfilialen schließen

Die Welle der Schließung von kleinen Bankfilialen geht weiter: Nachdem im Bezirk Oberwart noch diese Woche sechs Raiffeisen-Filialen geschlossen werden, stehen nun auch in den Bezirken Güssing und Jennersdorf insgesamt neun Bankstellen vor der Schließung. mehr …

Landtag

Politik 06.12.2017 06:02 Uhr

Vorschau: Landtagssitzung zum Budget 2018

Am Mittwoch und am Donnerstag wird im Burgenländischen Landtag das Budget für das kommende Jahr beschlossen. 1,13 Milliarden Euro an Einnahmen und Ausgaben sind vorgesehen. Es ist das letzte Budget, das Landesrat Helmut Bieler (SPÖ) vorgelegt hat. mehr …

PKW auf Bahngleis in Eisenstadt

Chronik 05.12.2017 18:25 Uhr

Pkw auf Bahngleis: Bergung mit Kran

Eine Pkw-Lenkerin fuhr am Montag in Eisenstadt mit ihrem Fahrzeug über einen Bahnübergang, dabei schlossen sich vor und hinter ihr die Schranken. Der Fahrdienstleiter der ÖBB stellte den Zugverkehr ein. Die Frau blieb aber beim Wegfahren auf den Gleisen stecken. mehr …

VU Deutsch Tschantschendorf

Chronik 05.12.2017 17:03 Uhr

Vom eigenen Auto überrollt: Frau gestorben

Ein tragischer Unfall hat sich Dienstagnachmittag in Deutsch Tschantschendorf im Bezirk Güssing ereignet: Eine 79-jährige Frau wurde von ihrem Auto überrollt und dabei getötet. mehr …

Screenshot Homepage der Landessicherheitszentrale

Chronik 05.12.2017 15:00 Uhr

Hackerangriff auf Landessicherheitszentrale

Gegen die Website der Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ) hat es einen Hacker-Angriff gegeben. Der Hacker hat versucht, über die Computerserver der LSZ die Kryptowährung „Monero“ zu erzeugen. mehr …

ÖZIV Präsident Hans Jürgen Groß

Chronik 05.12.2017 12:32 Uhr

ÖZIV: Groß als Präsident wiedergewählt

Die Interessensvertretung für Menschen mit Behinderungen hat ihren langjährigen Präsidenten wiedergewählt: Hans-Jürgen Groß führt die Geschicke des Österreichischen Zivilinvalidenverband (ÖZIV) Burgenland für weitere vier Jahre. mehr …