Alfred Schreiner

Politik 28.03.2017 05:59 Uhr

Alfred Schreiner: Eine Ära geht zu Ende

Mit Ende März geht Arbeiterkammerpräsident Alfred Schreiner in Pension. Der gelernte Schlosser steht seit dem Jahr 2000 an der Spitze der Arbeiterkammer Burgenland, vier mal in Folge wurde er als Präsident wiedergewählt. mehr …

VCÖ-Geschäftsführer Willi Nowak, Landeshauptmann Hans Niessl und ÖBB-Postbus Regionalmanager Nikolaus Ott

Umwelt 28.03.2017 05:59 Uhr

Auftakt zum Mobilitätspreis 2017

Der Verkehr ist für fast die Hälfte der CO2-Emissionen im Burgenland verantwortlich. Um das zu ändern, suchen der Verkehrsclub Österreich (VCÖ), das Land Burgenland und die ÖBB auch heuer wieder umweltfreundliche Mobilitätsprojekte. mehr …

Regionalbahnen Tagung

Chronik 27.03.2017 17:59 Uhr

Toter im Zug: Kein Fremdverschulden

Im Fall des 28-jährigen Slowaken, der am Mittwoch im Bezirk Neusiedl am See tot in einem Regionalzug gefunden worden ist, ergab die Obduktion nach Angaben der Staatsanwaltschaft Eisenstadt keine Anzeichen auf Fremdverschulden. mehr …

Weinabgabe Landesweinprämierung

Landwirtschaft 27.03.2017 17:43 Uhr

Start für Landesweinprämierung

Burgenlands Winzer sind aufgerufen, ihre besten Weine für die diesjährige Landesweinprämierung einzureichen. Noch bis Dienstagmittag können die Proben im Depot-Keller der Landwirtschaftskammer in Kleinhöflein abgegeben werden. mehr …

Fleischerei

Wirtschaft 27.03.2017 14:39 Uhr

Immer mehr Fleischhauer geben auf

Früher hat es in fast jeder Gemeinde im Burgenland einen Fleischhauer gegeben. Das ist vorbei. Mittlerweile gibt es nicht einmal mehr in der Landeshauptstadt Eisenstadt eine Fleischerei. Das traditionelle Gewerbe scheint auszusterben. mehr …

Müll im Straßengraben

Umwelt 27.03.2017 12:39 Uhr

Kampf dem Müll im Straßengraben

Die Initiative „Sei keine Dreckschleuder“ geht in die achte Runde. Ziel ist es, das Bewusstsein von Verkehrsteilnehmern zu schärfen und sie dazu zu bewegen, keinen Müll in den Straßengräben zu entsorgen. mehr …

Chronik 27.03.2017 11:46 Uhr

Asylwerber bei Streit mit Messer verletzt

In einem Asylheim im Bezirk Oberwart ist ein Streit zwischen zwei Bewohnern eskaliert. Ein 37-jähriger Iraker soll dabei einen 34-jährigen Landsmann mit dem Umbringen bedroht und mit einem Jausenmesser verletzt haben. mehr …

Chronik 27.03.2017 10:30 Uhr

79-Jähriger von Pflegerin bestohlen

Eine 47-Pflegerin ist wegen Diebstahls angezeigt worden. Sie soll im Bezirk Oberpullendorf einen 79-Jährigen, zu dessen Betreuung sie angestellt war, bestohlen haben. Die Frau soll Bettzeug, Kleidung und mehrere Bohrmaschinen beiseitegeschafft haben. mehr …

ÖAMTC-Hubschrauber

Sport 27.03.2017 09:38 Uhr

Fußballspieler erlitt bei Match Schädelbruch

Dukagjin Karanezi von den Mattersburg Amateuren hat am Wochenende beim Spiel in der Burgenlandliga gegen Pinkafeld einen Schädelbruch und eine Gehirnblutung erlitten. Der 23-Jährige musste operiert werden. mehr …

Kapfenberg Bulls feiern Cupsieg

Sport 27.03.2017 08:07 Uhr

Basketball: Bulls schlagen Gunners im Cup-Finale

Die Bulls Kapfenberg haben am Sonntag die Oberwart Gunners in deren Heimhalle im Cup-Finale mit 77:60 geschlagen. Die Bulls holten damit zum dritten Mal den Titel. mehr …

Landwirtschaftskammer fordert Hochgeschwindigkeitsinternet

Landwirtschaft 27.03.2017 05:59 Uhr

Wirtschaft am Land: Perspektive durch Internet

Auch das Burgenland ist davon betroffen, dass junge Leute vom Dorf in die große Stadt ziehen. Die Landwirtschaftskammer möchte dagegen ein Zeichen setzen und setzt sich für mehr schnelles Internet am Land ein. mehr …

Osterhasenproduktion Hauswirth

Wirtschaft 27.03.2017 05:59 Uhr

20 Millionen Schokohasen vom Fließband

Bei Hauswirth in Kittsee im Bezirk Neusiedl am See werden jedes Jahr rund 20 Millionen Schokoosterhasen erzeugt. Nur Restbestellungen an Osterware werden derzeit noch produziert. mehr …

Gedenkfeier beim Kreuzstadl

Chronik 26.03.2017 18:29 Uhr

Rechnitz: Gedenkfeier für NS-Opfer

In Rechnitz (Bezirk Oberwart) ist am Sonntag die jährliche Gedenkfeier für die Opfer des Südostwallbaus am Ende des Zweiten Weltkriegs abgehalten worden. Rund 180 Personen nahmen an der Veranstaltung beim Kreuzstadl teil. mehr …

A4, Ostautobahn

Verkehr 26.03.2017 17:48 Uhr

Brückensanierungen an S31 beginnen

Auf der Burgenlandschnellstraße S31 im Bereich Knoten Eisenstadt bis Wulkaprodersdorf/Hirm wurde mit Vormarkierungsarbeiten für eine Baustelleneinrichtung begonnen. In den kommenden Monaten müssen mehrere Brücken saniert werden. mehr …

Leader Südburgenland Plus

Wirtschaft 26.03.2017 12:35 Uhr

Zusammenschluss für mehr Beschäftigung

Die LEADER-Aktionsgruppe „südburgenland plus“ will den Arbeitsmarkt im Südburgenland stärken. Gelingen soll das mit dem neuen Projekt „AGZ - Arbeitgeberzusammenschluss Südburgenland“. mehr …

Planquadrat Schwerpunktkontrolle Polizei Alkokontrolle

Verkehr 26.03.2017 11:37 Uhr

Mit 1,79 Promille ins Planquadrat

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein landesweites Planquadrat der Polizei stattgefunden. 1200 Fahrzeuglenker wurden kontrolliert. Ein Mann mit 1,79 Promille sowie ein Drogenlenker wurden aufgehalten. mehr …

Reimon und Flora Petrik

Politik 26.03.2017 09:30 Uhr

Reimon & Petrik: Streit um Jugendorganisation

Bei den Grünen eskaliert ein Streit zwischen Partei und Jugendorganisation. Neben Parteichefin Eva Glawischnig stehen dabei zwei Burgenländer im Mittelpunkt: EU-Abgeordneter Michel Reimon und Flora Petrik, Chefin der Jungen Grünen. mehr …

Rot Kreuz-Übung Marzer Kogel

Chronik 25.03.2017 19:15 Uhr

Landeskatastrophenübung: Proben für Ernstfall

Am Samstag hat im Bezirk Mattersburg Katastrophenalarm gegeben - allerdings zum Glück nur zur Übung. Als Probe für den Ernstfall wurden eine Explosion mit vielen Verletzten und ein Waldbrand in einem unwegsamen Gelände angenommen. mehr …

Schulradio Oberwart

Bildung 25.03.2017 19:15 Uhr

Oberwart: Schüler machen Radio

Es gibt wenige Schulen, die eine praktische Ausbildung für Berufe in der Medienbranche anbieten. Ein Beispiel dafür ist die HBLA für Produktmanagement und Präsentation in Oberwart: Hier gibt es ein Schulradio mit eigenem Radiostudio. mehr …

Mann bringt Frau Obst

Soziales 25.03.2017 13:14 Uhr

Drei Jahre „Nachbarschaftshilfe Plus“

Ein Projekt im mittleren Burgenland hat die Hilfsbereitschaft unter Nachbar wiederbelebt. Das EU-geförderte Projekt „Nachbarschaftshilfe Plus“ erleichtert seit drei Jahren das Leben der Menschen in acht Dörfern im Bezirk Oberpullendorf. mehr …